Die Protophysik der Zeit und das Relativitätsprinzip

Abstract
Auf der Grundlage des von P. Janich vorgelegten Buches "Die Protophysik der Zeit" wird eine immanente Kritik an einem Teil des protophysikalischen Programmes formuliert. Dabei werden außer den von den Vertretern der Protophysik zugestandenen keine weiteren Hilfsmittel verwendet. Darüber hinaus wird die Protophysik mit dem Prinzip der Relativität konfrontiert. Es zeigt sich, daß die von Janich geforderte Normierung bezüglich der Zeitmessung zwar eine prinzipiell und auch materiell realisierbare Möglichkeit darstellt, eine apriorische Notwendigkeit zur Verwendung dieser Zeitmessung in der Physik daraus jedoch nicht abgeleitet werden kann. Von dieser Feststellung ausgehend wird verdeutlicht, daß die von Seiten der Protophysik gegen die spezielle Relativitätstheorie vorgebrachte Polemik unbegründet ist und auf einer Fehlinterpretation des Ausdrucks 'Invarianz von Naturgesetzen gegenüber Bezugssystemtransformationen' beruht
Keywords No keywords specified (fix it)
Categories (categorize this paper)
Options
 Save to my reading list
Follow the author(s)
My bibliography
Export citation
Find it on Scholar
Edit this record
Mark as duplicate
Revision history Request removal from index Translate to english
 
Download options
PhilPapers Archive


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy on self-archival     Papers currently archived: 12,703
External links
Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library
References found in this work BETA
Citations of this work BETA

No citations found.

Similar books and articles
Peter Janich (1978). Die Protophysik der Zeit und das Relativitätsprinzip. Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 9 (2):343-347.
Peter Janich (1984). Irrtum oder Methode? Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 15 (1):122-141.
Holm Tetens (1984). Physik Am Normativen Gängelband? Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 15 (1):142-160.
Manfred Riedel (1979). Die Universalität der europäischen Wissenschaft als begriffs- und wissenschaftsgeschichtliches Problem. Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 10 (2):267-287.
Béla Juhos (1971). Formen des Positivismus. Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 2 (1):27-62.
Rodrigo Jokisch (1981). Kraft und Identität. Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 12 (2):250-262.
S. R. Mikulinskij & M. G. Jaroševskij (1970). Psychologie des wissenschaftlichen Schaffens und Wissenschaftslehre. Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 1 (1):83-103.
Felix Mühlhölzer (1981). Zur Protophysik der Zeit: Eine erneute Kritik. Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 12 (2):340-352.
Analytics

Monthly downloads

Added to index

2009-01-28

Total downloads

10 ( #161,137 of 1,413,265 )

Recent downloads (6 months)

1 ( #154,925 of 1,413,265 )

How can I increase my downloads?

My notes
Sign in to use this feature


Discussion
Start a new thread
Order:
There  are no threads in this forum
Nothing in this forum yet.