La Mettrie und der falsche Traum der Aufklaerung

Abstract
Eine zu einheitliche Vorstellung der historischen Aufklaerung wird in diesem Text kritisiert. Um die gegensaetzlichen Strömungen dieser Epoche aufzuzeigen, wird der weitgehend unbekannte Philosoph La Mettrie vorgestellt und die negative Reaktion der bekannten Aufklaerer auf ihn. La Mettrie ging weit über die 'offizielle' Aufklaerung hinaus. Seine Analyse des Schuldgefühls und seine Ethik scheinen parallell zu zu sein. Alle Probleme der aktuellen > aufgeworfen worden
Keywords No keywords specified (fix it)
Categories No categories specified
(categorize this paper)
Options
 Save to my reading list
Follow the author(s)
My bibliography
Export citation
Find it on Scholar
Edit this record
Mark as duplicate
Revision history Request removal from index Translate to english
 
Download options
PhilPapers Archive


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy on self-archival     Papers currently archived: 9,360
External links
  • Through your library Configure
    References found in this work BETA

    No references found.

    Citations of this work BETA

    No citations found.

    Similar books and articles
    Dieter Lorenz (1982). Über die „Realität“ der FitzGerald-Lorentz-Kontraktion. Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 13 (2):294-319.
    Manfred Riedel (1979). Die Universalität der europäischen Wissenschaft als begriffs- und wissenschaftsgeschichtliches Problem. Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 10 (2):267-287.
    Martin Carrier (1981). Goethes Farbenlehre — ihre Physik und Philosophie. Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 12 (2):209-225.
    Dimiter Ginev & Asarja Polikarov (1988). The Scientification of Methodology of Science. Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 19 (1):18-27.
    Atle Måseide (1986). Perspectivity, Intentionality, Reflection. Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 17 (1):40-58.
    Peter Janich (1984). Irrtum oder Methode? Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 15 (1):122-141.
    Taşkiner Ketenci (2007). Der Begriff ,,des Rationalen'' in der Kantischen Ethik. The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 1:53-58.
    Rodrigo Jokisch (1981). Kraft und Identität. Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 12 (2):250-262.
    Holm Tetens (1984). Physik Am Normativen Gängelband? Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 15 (1):142-160.
    Gernot Böhme (1979). Wie kann es abgeschlossene Theorien geben? Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 10 (2):343-351.
    Analytics

    Monthly downloads

    Added to index

    2011-12-02

    Total downloads

    3 ( #224,108 of 1,089,155 )

    Recent downloads (6 months)

    1 ( #69,735 of 1,089,155 )

    How can I increase my downloads?

    My notes
    Sign in to use this feature


    Discussion
    Start a new thread
    Order:
    There  are no threads in this forum
    Nothing in this forum yet.