45 found
Sort by:
  1. Dietrich Mahnke (1977). From Hilbert to Husserl: First Introduction to Phenomenology, Especially That of Formal Mathematics. Studies in History and Philosophy of Science Part A 8 (1):71-84.
  2. Dietrich Mahnke (1938). Unendliche Sphare Und Allmittelpunkt. Philosophical Review 47:661.
    No categories
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  3. Dietrich Mahnke (1937). Unendliche Sphäre Und Allmittelpunkt Beiträge Zur Genealogie der Mathematischen Mystik. M. Niemeyer.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  4. Dietrich Mahnke (1937). Zur kommenden Kepler-Gesamtausgabe. Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft Und Geistesgeschichte 15 (1):89-93.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  5. Dietrich Mahnke (1936). Der Zeitgeist des Barock und seine Verewigung in Leibnizens Gedankenwelt. Zeitschrift für Deutsche Kulturphilosophie 2:95.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  6. Dietrich Mahnke (1930). Cassirer, Ernst, Individuum und Kosmos in der Philosophie der Renaissance. [REVIEW] Société Française de Philosophie, Bulletin 35:316.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  7. Dietrich Mahnke (1928). Koepp, Wilhelm. Panagape. Eine Metaphysik des Christentums. [REVIEW] Société Française de Philosophie, Bulletin 33:322.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  8. Dietrich Mahnke (1927). Erwiderung. [REVIEW] Société Française de Philosophie, Bulletin 32:369.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  9. Dietrich Mahnke (1927). Leibniz als Begrunder der symbolischen Mathematik. Isis: A Journal of the History of Science 9:279-293.
    Translate to English
    | Direct download  
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  10. Dietrich Mahnke (1926). Die Entstehung des Funktionsbegriffes. Société Française de Philosophie, Bulletin 31:426.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  11. Dietrich Mahnke (1926). Kiefl, Franz Xaver, Leibniz und die religiöse Wiedervereinigung Deutschlands. [REVIEW] Société Française de Philosophie, Bulletin 31:397.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  12. Dietrich Mahnke (1926). Neue Einblicke in Die Entdeckungsgeschichte der Höheren Analysis. Akademie der Wissenschaften.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  13. Dietrich Mahnke (1925). Anmerkungen. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:533.
    No categories
    Translate to English
    | Direct download  
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  14. Dietrich Mahnke (1925). Der Standpunkt des universalistischen Panlogismus: Der Begriffsrealismus, Die formal-analytische "Scientia generalis". Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:336.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  15. Dietrich Mahnke (1925). Der Standpunkt des universalistischen Panlogismus: Der Vernunftidealismus, Der Panmethodismus. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:349.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  16. Dietrich Mahnke (1925). Der Standpunkt des individuellen Erlebens: Die rationale Mystik. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:415.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  17. Dietrich Mahnke (1925). Der Standpunkt des universalistischen Panlogismus: Vorbemerkung. Die Bedeutung der mathematisch-physikalischen Gesetzeswissenschaften für Leibnizens Philosophie. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:324.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  18. Dietrich Mahnke (1925). Der Standpunkt der idealrealistischen Metaphysik: Die Ursprünglichkeit der metaphysischen Einstellung Leibnizens. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:370.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  19. Dietrich Mahnke (1925). Der Standpunkt der idealrealistischen Metaphysik: Seine Subjektivierung d. thomistischen Realismus. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:392.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  20. Dietrich Mahnke (1925). Der Standpunkt der idealrealistischen Metaphysik: Sein Hervorwachsen aus dem protestantischen Schul-Aristotelismus. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:385.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  21. Dietrich Mahnke (1925). Der Standpunkt des universalistischen Panlogismus: Der Begriffsrealismus, Die Logik der Subjektsanalysen und der synthetischen Relationen. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:327.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  22. Dietrich Mahnke (1925). Der Standpunkt des individuellen Erlebens: Die Lebensphilosophie und der Psychologismus. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:398.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  23. Dietrich Mahnke (1925). Der Standpunkt des individuellen Erlebens: Das modern "religiöse Personlichkeits" und Weltgefühl. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:409.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  24. Dietrich Mahnke (1925). Die synthetische Vereinigung der Perspektiven: durch stetige Verbreiterung des Standpunktes, Der kontinuierliche Zusammenhang zwischen sallen Seins-und Erkenntnisgebieten. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:493.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  25. Dietrich Mahnke (1925). Die synthetische Vereinigung der Perspektiven: durch stetige Verbreiterung des Standpunktes, Die Selbsterweiterung des geistesgeschichtlichen Individualismus zum objektiven Idealismus. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:476.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  26. Dietrich Mahnke (1925). Die synthetische Vereinigung der Perspektiven: durch Erhebung zu einem höheren perspektivischen Zentrum, Die individuellen Repräsentationen d. Universums. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:515.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  27. Dietrich Mahnke (1925). Die synthetische Vereinigung der Perspektiven: durch Erhebung zu einem höheren perspektivischen Zentrum, Der synthetische Begriff des individualisierenden Bildungsgesetses. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:500.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  28. Dietrich Mahnke (1925). Die synthetische Vereinigung der Perspektiven: durch stetige Verbreiterung des Standpunktes, Die Selbsterweiterung der Natur- und Gesetzeswissenschaft zur Geistes- und Wirklichkeitswissenschaft. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:462.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  29. Dietrich Mahnke (1925). Der Widerstreit des individualistischen und universalistischen Gesichtspunktes: Der Konslikt zwischen arithmetisch-calvinischem Pluralismus und geometrisch-mystischem Monismus. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:444.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  30. Dietrich Mahnke (1925). Der Widerstreit des individualistischen und universalistischen Gesichtspunktes: Das Nebeneinander des religiös-metaphysischen Perfonalismus u. d. methodologischen Formalismus. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:422.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  31. Dietrich Mahnke (1925). Literaturverzeichnis. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:594.
    No categories
    Translate to English
    | Direct download  
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  32. Dietrich Mahnke (1925). Leibnizens Harmonik im Gegensatze zu Kants Kritik und Hegels Dialektik. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:305.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  33. Dietrich Mahnke (1925). Leibnizens Synthese von Universalmathematik Und Individualmetaphysik. M. Niemeyer.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  34. Dietrich Mahnke (1925). Leibniz und Goethe. Annalen der Philosophie Und Philosophischen Kritik 5 (2):36-37.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  35. Dietrich Mahnke (1925). Namenverzeichnis. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:603.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  36. Dietrich Mahnke (1925). Seine Überwindung des Relativismus durch die Systematik der "Standpunkte". Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:313.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  37. Dietrich Mahnke (1925). Seine Steigerung der Polyhistorie zu schöpferischer Kombinatorik. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:309.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  38. Dietrich Mahnke (1925). Seine synthetische Philosophie und die perspektivische Methode ihrer Erforschung. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:318.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  39. Dietrich Mahnke (1925). Verbesserungen. Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 7:612.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  40. Dietrich Mahnke (1924). Heimsoeth, Heinz, Die sechs gross Themen der abendländischen Metaphysik. [REVIEW] Société Française de Philosophie, Bulletin 29:546.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  41. Dietrich Mahnke (1924). Leibniz Und Goethe; Die Harmonie Ihrer Weltansichten. K. Stenger.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  42. Dietrich Mahnke (1923). Jansen, Bernhard, Leibniz erkenntnistheoretischer Realist. [REVIEW] Société Française de Philosophie, Bulletin 28:444.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  43. Dietrich Mahnke (1923). Schmalenbach, Herman, Leibniz. [REVIEW] Société Française de Philosophie, Bulletin 28:441.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  44. Dietrich Mahnke (1920). Die Neubelebung der Leibnizschen Weltanschauung. Rivista di Filosofia 9:363.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation  
  45. Dietrich Mahnke (1917). Eine Neue Monadologie.
    No categories
    Translate to English
    |
     
    My bibliography  
     
    Export citation