Switch to: References

Add citations

You must login to add citations.
  1. 20 Jahre Ethikunterricht im Medizinstudium: Eine erneute Lehrziel- und Curriculumsdiskussion ist erforderlichTwenty years of teaching ethics in medicine: necessity of a renewed discussion about teaching goals and curricula.Monika Bobbert - 2013 - Ethik in der Medizin 25 (4):287-300.
    Seit 2003 ist neben Medizingeschichte und -theorie Medizinethik Bestandteil des Pflichtstudiencurriculums (Querschnittsbereich GTE). Zuvor, seit Ende der 80er Jahre, hatte es an vielen medizinischen Fakultäten optionale Veranstaltungen zur Medizinethik gegeben. Die Analyse von Veröffentlichungen zur Didaktik der Medizinethik und von Unterrichtscurricula zeigt, dass einem relativ geringen Stundenkontingent anspruchsvolle kognitive, emotionale und handlungsorientierte Lehrziele gegenüberstehen. Offenbar wird von der Medizinethik praxisbezogene Problemlösungskompetenz erwartet. Zugleich zeigt sich, dass die Vorbereitung der Studierenden auf schwierige moralische Entscheidungen nach wie vor ein Desiderat darstellt. Angesichts (...)
    Direct download (3 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  • Moralische Positionen, Medizinethische Kenntnisse Und Motivation Im Laufe des Medizinstudiums – Ergebnisse Einer Querschnittsstudie an der Ludwig-Maximilians-Universität MünchenMoral Positions, Medical–Ethical Knowledge and Motivation During the Course of Medical Education—Results of a Cross-Sectional Study at the Ludwig-Maximilians-Universität München.Wolfgang Strube, Mona Pfeiffer & Florian Steger - 2011 - Ethik in der Medizin 23 (3):201-216.
    Der Unterricht in Medizinethik soll Medizinstudierenden die Grundlagen dafür vermitteln, in ihrer zukünftigen ärztlichen Tätigkeit gute Entscheidungen treffen zu können. Im Rahmen einer Panelstudie wird derzeit die Entwicklung moralischer Positionen, medizinethischer Kenntnisse und Motivationen von Medizinstudierenden der Ludwig-Maximilians-Universität München über den Verlauf des Studiums untersucht. Für die Datenerhebung wurde ein Fragebogen entwickelt, der medizinethische Positionen und Kenntnisse sowie Motivationen erfasst. Im Wintersemester 2009/10 wurde die erste Querschnittsuntersuchung mit Studierenden im 1., 3. und 8. Semester sowie im Praktischen Jahr durchgeführt. Die (...)
    Direct download (3 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  • Clinical Ethics and Patient Advocacy.Inken Annegret Emrich, Leyla Fröhlich-Güzelsoy, Florian Bruns, Bernd Friedrich & Andreas Frewer - 2014 - HEC Forum 26 (2):111-124.
    In recent years, the rights of patients have assumed a more pivotal role in international discussion. Stricter laws on the protection of patients place greater priority on the perspective and the status of patients. The purpose of this study is to emphasize ethical aspects in communication, the role of patient advocates as contacts for the concerns and suggestions of patients, and how many problems of ethics disappear when communication is highlighted. We reviewed 680 documented cases of consultation in a 10-year (...)
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark