Year:

  1.  22
    The Two Process Model of Cognition and Kierkegaard's Stages of Life.Jörg Disse - 2013 - E-Journal Philosophie der Psychologie 19 (2013):9 p..
    My aim is to relate Søren A. Kierkegaard’s early theory of stages as described basically in “Either-Or” to the theory of interest underlying the two process model of cognition of the Canadian psychologist Keith E. Stanovich with regard to the question of the highest formal goal we can pursue in our life. On the basis of Stanovich’s distinction between type 1 and type 2 processing and Kierkegaard’s distinction between an esthetical and an ethical stage of life, I argue for an (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    My bibliography  
  2.  68
    Das Apriori zwischen Psychologie und Metaphysik.Kay Herrmann - 2013 - E-Journal Philosophie der Psychologie (18).
    Sofern man die Existenz objektiver Erkenntnisse anerkennt, ist man mit der Frage nach den Bedingungen der Möglichkeit für diese Erkenntnisse konfrontiert. Der Grund muss in Voraussetzungen liegen, die selbst wiederum empirisch nicht zu rechtfertigen sind. Zwar verwerfen Popper und Carnap den Begriff des "synthetischen Urteils a priori", doch die Voraussetzung, dass es "in der Natur gesetzlich zugeht", räumen beide ein. Diese empirisch nicht zu rechtfertigende Prämisse ist ein synthetisches Urteil a priori. Gemäß Kant ist innerhalb der Klasse der Erkenntnisse a (...)
    Translate
      Direct download  
     
    Export citation  
     
    My bibliography  
 Previous issues
  
Next issues