Was ist Philosophie im Mittelalter? Qu'est-ce que la philosophie au moyen âge? What is Philosophy in the Middle Ages?: Akten des X. Internationalen Kongresses für Mittelalterliche Philosophie der Société Internationale pour l'Etude de la Philosophie Médié

Erfurt: De Gruyter (1997)
  Copy   BIBTEX

Abstract

Die MISCELLANEA MEDIAEVALIA präsentieren seit ihrer Gründung durch Paul Wilpert im Jahre 1962 Arbeiten des Thomas-Instituts der Universität zu Köln. Das Kernstück der Publikationsreihe bilden die Akten der im zweijährigen Rhythmus stattfindenden Kölner Mediaevistentagungen, die vor über 50 Jahren von Josef Koch, dem Gründungsdirektor des Instituts, ins Leben gerufen wurden. Der interdisziplinäre Charakter dieser Kongresse prägt auch die Tagungsakten: Die MISCELLANEA MEDIAEVALIA versammeln Beiträge aus allen mediävistischen Disziplinen - die mittelalterliche Geschichte, die Philosophie, die Theologie sowie die Kunst- und Literaturwissenschaften sind Teile einer Gesamtbetrachtung des Mittelalters.

Links

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 91,349

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Chapters

Similar books and articles

Argumentative Konfrontation.A. Speer - 2004 - Recherches de Theologie Et Philosophie Medievales 71 (1):201-209.
Société Internationale pour l'Etude de la Philosophie Médiévale.[author unknown] - 1960 - Archives de Philosophie 23:296.

Analytics

Added to PP
2015-02-02

Downloads
13 (#1,006,512)

6 months
4 (#818,853)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?

Author's Profile

Andreas Speer
University of Cologne

Citations of this work

No citations found.

Add more citations

References found in this work

No references found.

Add more references