Wissenschaft, Religion und Recht: Hans Albert zum 85. Geburtstag am 8. Februar 2006

Berlin: Logos (2006)
  Copy   BIBTEX

Abstract

Hans Albert ist der Hauptvertreter des Kritischen Rationalismus und einer der einflussreichsten Wissenschaftslehrer im deutschen Sprachraum. Seine interdisziplinar angelegten Arbeiten beschaftigen sich mit den Grundlagen der Sozialwissenschaften und der Bedeutung kritisch-rationalen Denkens fur die sozialwissenschaftliche Theorie und Praxis. Der vorliegende Band enthalt Texte fuhrender Vertreter aus Philosophie, Soziologie, Religionswissenschaft und Jurisprudenz, die sich mit den Positionen Alberts im Kontext ihres eigenen Fachgebiets beschaftigen.

Links

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 89,718

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Similar books and articles

Vom Weltbild des Juristen.Karl Engisch - 1950 - Heidelberg,: C. Winter.
Marxistische Wissenschaft: Wolfgang Eichhorn und Erich Hahn zu ihrem 80. Geburtstag von ihren Freunden zugedacht.Hans Heinz Holz - 2010 - Köln: Dinter. Edited by Wolfgang Eichhorn, Erich Hahn, Alessandro Mazzone & Wolf-Dieter Gudopp-von Behm.
Religion and the Human Mind: Philosophical Perspectives on the Cognitive Science of Religion.Aku Visala - 2008 - Neue Zeitschrift für Systematicsche Theologie Und Religionsphilosophie 50 (2):109-130.
Hans Wußing zum 70. Geburtstag.Karl-Heinz Schlote - 1997 - NTM Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin 5 (1):261-265.
Dirk Struik zum 105. Geburtstag.Hans Wussing - 2000 - NTM Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin 8 (1):44-44.

Analytics

Added to PP
2013-04-21

Downloads
7 (#1,190,052)

6 months
3 (#435,525)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?

Citations of this work

No citations found.

Add more citations

References found in this work

No references found.

Add more references