", Das Meiste Namlich/Vermag Die Geburt". Uber die Raumlichkeit des Daseins oder: Phanomenologie als Natologie

Perspektiven der Philosophie 34 (1):253-278 (2008)

Abstract
Den Prozeß der Phänomenalisierung des Seins, des Weltwerdens der Welt kann nur angemessen verstehen, wer dessen struktureller Selbigkeit mit dem Geborenwerden/Geborensein des Daseins gewahr wird und ihr philosophisch Rechnung trägt. Diese an Hannah Arendt und Hans Saner einerseits sowie an Jacques Derrida und Jean-Luc Nancy andererseits anschließende These versucht der Beitrag im zweifachen Wege eines Aufweises entsprechender Überlegungen bei Husserl und einer Kritik an Heideggers bereits von Günther Anders notierten Tilgungsbemühungen der einschlägigen Implikationen seines Denkens zu plausibilisieren. Als thematischer Leitfaden dient dabei die je unterschiedliche Konzeption der Räumlichkeit des Daseins im Verhältnis zu seiner Zeitlichkeit, von dessen Gewichtung das Gepräge eines Denkens als entweder natologisch-eröffnend oder thanatologisch-schließend mit abhängt
Keywords No keywords specified (fix it)
Categories (categorize this paper)
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 55,825
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

No references found.

Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Über Sinn und Sinngefährdung des menschlichen Daseins.Max Müller - 1966 - Philosophisches Jahrbuch 74 (1):1-29.
Was heisst Geburt?Christina Schües, Volker Gerhardt, Ludger Lütkehaus & Artur R. Boelderl - 2009 - Philosophische Rundschau 56 (1):17 - 37.
Phänomenologie oder Geschichte?Dieter Sänger - 1980 - Zeitschrift für Religions- Und Geistesgeschichte 32 (1):13-27.

Analytics

Added to PP index
2013-12-29

Total views
3 ( #1,277,816 of 2,401,549 )

Recent downloads (6 months)
1 ( #551,447 of 2,401,549 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes