Über das Unbemerkbare in der Wahrnehmung. Eine phänomenologische Auseinandersetzung mit dem Standpunkt der analytischen Philosophie zum Thema ,Aufmerksamkeit'

Husserl Studies 29 (2):113-141 (2013)

Authors
Andrea Borsato
Scuola Normale Superiore
Abstract
Was wir nicht bemerken können, das können wir auch nicht wahrnehmen: Diese im Rahmen der gegenwärtigen analytischen Philosophie des Geistes weitverbreitete Ansicht wurde neulich von M. Tye und A. Noë verteidigt. Wir werden uns hier mit einigen empirischen Beispielen auseinandersetzen, die u.E. mit dieser Idee kaum in Einklang zu bringen sind und stattdessen den Gedanken nahelegen, dass die Grenzen des Wahrnehmbaren über die Grenzen sowohl des primär Bemerkbaren als auch des sekundär Bemerkbaren hinausgehen. Auf diesem Weg gelangen wir dann zur Verwerfung von Arvidsons Hypothese der Identität zwischen Bewusstseinsfeld und Feld der (im erweiterten Sinne gefassten) Aufmerksamkeit gelangen
Keywords No keywords specified (fix it)
Categories (categorize this paper)
DOI 10.1007/s10743-013-9122-0
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

Our Archive


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 44,283
Through your library

References found in this work BETA

Action in Perception.Alva Noë - 2005 - MIT Press.
The Principles of Psychology.William James - 1890 - Dover Publications.
Attention, Seeing, and Change Blindness.Michael Tye - 2010 - Philosophical Issues 20 (1):410-437.

View all 11 references / Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Über die Würde des Menschen.Hans-Eberhard Heyke - 2007 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 3:105-112.
Verstehen und Verständigung - Ein Grundlagenproblem der Kulturphilosophie.Wolfdietrich Schmied-Kowarzik - 2007 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 7:37-44.
Die Ontologie der Intentionalität (Zusammenfassung).Arkadiusz Chrudzimski - 2007 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 12:121-126.
Ist die Philosophie selbst ein Weltproblem?Alexander von Pechmann - 2007 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 7:105-110.
Religie En Wetenschap.Josef Schächter - 1937 - Synthese 2 (1):159 - 167.

Analytics

Added to PP index
2013-03-09

Total views
59 ( #141,720 of 2,271,241 )

Recent downloads (6 months)
8 ( #137,548 of 2,271,241 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes

Sign in to use this feature