Abstract
Die Auseinandersetzung mit der Frage nach dem guten Leben hängt unmittelbar mit dem Bewusstsein der Zeitlichkeit des individuellen Lebens zusammen. Mit dem Altern und Alter gehen jeweils paradigmatische Weisen menschlicher Zeiterfahrung einher, die einen besonderen Zugang zur Endlichkeit und Vergänglichkeit der Lebenszeit ermöglichen. Neben der Darstellung dieser Zeiterfahrungen werden gängige Bewältigungsstrategien eines Leidens an der verrinnenden sowie endlichen Zeit besprochen. Abschließend wird aufgezeigt, weshalb gerade die zeitliche Konstitution menschlichen Lebens von ethischer Relevanz für die Frage nach dem guten Leben sein kann.
Keywords gutes Leben  Leiden an der Zeit  Alter(n)  Existenz  Bewältigungsstrategien
Categories (categorize this paper)
DOI 10.22613/zfpp/1.1.6
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 62,343
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

Sein Und Zeit.Martin Heidegger - 1929 - Mind 38 (151):355-370.
Das Gute Leben.Dagmar Fenner - 2007 - De Gruyter.
Sein Und Zeit.Martin Heidegger - 1981 - Philosophy and Rhetoric 14 (1):57-58.
Sein Und Zeit.Martin Heidegger (ed.) - 1927 - M. Niemeyer.
Sein und Zeit.Martin Heidegger - 1928 - Annalen der Philosophie Und Philosophischen Kritik 7:161-161.

View all 6 references / Add more references

Citations of this work BETA

Add more citations

Similar books and articles

Werden zu sich selbst: Das Altern und die Zeitlichkeit des guten Lebens.Thomas Rentsch - 2014 - Zeitschrift Für Praktische Philosophie 1 (1):263-288.
Bedürfnis nach dem Sinn des Lebens.P. Tavel - 2004 - Filozofia 59:571-579.
Veritas-Rectitudo-Iustitia.Mechthild Dreyer - 1997 - Recherches de Theologie Et Philosophie Medievales 64 (1):67-85.
Successful Enhancement: A Messy Case.Thomas Nenon & S. Stevens Jr - 2001 - Jahrbuch für Recht Und Ethik 9.
Das Recht auf Leben – nicht nur für Personen.Bernd Ladwig - 2007 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 55 (1):17-39.

Analytics

Added to PP index
2016-12-19

Total views
16 ( #640,615 of 2,445,348 )

Recent downloads (6 months)
1 ( #457,131 of 2,445,348 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes