Abstract
Die scholastischen Theorien über das mit dem Seienden konvertible Eine begegnen einer Schwierigkeit, welche die ihnen zugrundeliegenden Prinzipien der Seinsauslegung berührt und auf die Probe stellt. Sie zeigt sich bei dem Versuch, die aristotelische Lehre von der Konvertibilität des Einen mit dem Seienden mit dem ebenfalls genuin aristotelischen Lehrstück zusammenzudenken, nach dem das Eine und Viele erste Differenzen oder Einteilungslieder des Seienden bilden: Wenn das Eine das Seiende einteilt, kann es nicht mit diesem in der Aussage vertauscht werden, und umgekehrt. Die Lösungssversuche folgen, insoweit sie von der Annahme einer sachlichen und wesenhaften Identität des Seienden mit dem Einen ausgehen, bis in das siebzehnte Jh. hinein in der Regel einer von zwei Grundkonzeptionen. Die Studie sucht deren eigentümliches Profil und ontologische Bedeutung zu bestimmen, sowie sichtbar zu machen, wie sie aus der aristotelischen Metaphysiktradition erwachsen
Keywords No keywords specified (fix it)
Categories (categorize this paper)
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 54,676
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

No references found.

Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Die Philosophie der Kosmologie über die Ewigkeit der Welt.Małgorzata Szcześniak - 2007 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 5:81-86.
Über die Emanzipation.Çetin Veysal - 2006 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 9:21-26.
Ist das Gettier-Problem wirklich ein Problem?Arkadiusz Chrudzimski - 2000 - Conceptus: Zeitschrift Fur Philosophie 33 (82):45-56.
Vacuum.Stephan Hartmann - 2001 - In H. Gründer (ed.), Historisches Wörterbuch der Philosophie. Schwabe.
Was Bedeutet ‚Conscientia' Bei Descartes.Boris Hennig - 2004 - Dissertation, Universität Leipzig
Conscientia bei Descartes.Boris Hennig - 2006 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 60 (1):21-36.
Der Begriff ,,des Rationalen'' in der Kantischen Ethik.Taşkiner Ketenci - 2007 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 1:53-58.
Die Metaphysik und ihre Möglichkeit.E. J. Lowe - 2009 - Logos: Freie Zeitschrift für wissenschaftliche Philosophie 1:2-31.

Analytics

Added to PP index
2011-05-29

Total views
11 ( #782,405 of 2,386,584 )

Recent downloads (6 months)
1 ( #554,109 of 2,386,584 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes