In Hermes Andreas Kick (ed.), Gesundheitswesen zwischen Wirtschaftlichkeit und Menschlichkeit. LIST. pp. 10--113 (2005)

Authors
Ulrich Walter Diehl
University of Heidelberg
Abstract
Was kann ein Philosoph dazu beitragen, dass wir uns nicht nur ein adäquates Bild vom tatsächlichen Gesundheitswesen machen, sondern auch verstehen, wie in der Gesundheitspolitik ökonomische Rationalität dem übergeordneten Ziel der Realisierung humaner Verhältnisse dienen könnte? Wenn er kein weltfremder Utopist ist, dann wird er zunächst einmal anerkennen, dass die ökonomische Rationalität und die rechtsstaatliche Regulierung des Gesundheitswesens selbst schon notwendige Bedingungen für die Realisierung von Humanität sind. Denn humane Verhältnisse im Gesundheitswesen sind unter den Realbedingungen von mehr oder weniger beschränkten Ressourcen immer schon eine normative Zielvorstellung, die mit Hilfe von moralischen, rechtlichen und politischen Konventionen und Institutionen den Interessenkonflikten und Verteilungskämpfen in der jeweiligen Gesellschaft abgetrotzt werden müssen. Sie ergeben sich nicht von selbst – weder aus der demokratischen Konsensbildung der Interessenkonflikte noch aus den Selbstregulierungskräften des Marktes alleine. Das gilt insbesondere in Zeiten, wo der Staat aufgrund wirtschaftlicher Stagnation, fehlender Steuereinnahmen und verschuldeter Staatshaushalte nicht umhin kommt, unter anderen Ausgaben für innere und äußere Sicherheit, Verwaltung, Wissenschaft, Kultur und Bildung auch die Sozialausgaben zu reduzieren. So viel common sense steht auch einem Philosophen gut an. (Einleitung)
Keywords Health  Values  Medical Ethics  Philosophy of Medicine  Public health
Categories (categorize this paper)
Buy the book Find it on Amazon.com
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy

 PhilArchive page | Other versions
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

No references found.

Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

The Limits of Medical Practice.Ingemar Nordin - 1999 - Theoretical Medicine and Bioethics 20 (2):105-123.
Public Health Ethics Theory: Review and Path to Convergence.Lisa M. Lee - 2012 - Journal of Law, Medicine and Ethics 40 (1):85-98.
Public Health and Public Goods.Jonny Anomaly - 2011 - Public Health Ethics 4 (3):251-259.
Equity and Public Health Care in China.Ren-Zong Qiu - 1989 - Journal of Medicine and Philosophy 14 (3):283-287.
Concepts of Health and Disease.Jozsef Kovacs - 1989 - Journal of Medicine and Philosophy 14 (3):261-267.
Public Health.Dean Rickles - 2010 - In Fred Gifford (ed.), Philosophy of Medicine. Elsevier.

Analytics

Added to PP index
2013-06-07

Total views
573 ( #15,108 of 2,519,493 )

Recent downloads (6 months)
26 ( #33,716 of 2,519,493 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes