Grazer Philosophische Studien 16 (1):255-269 (1982)

Abstract
Von der offenen Ablehnung Bertrand Russells bis zur positiven Einschätzung durch Arthur Danto hat Nietzsche einen schlechten Ruf als Philosoph in der Analytischen Tradition gehabt. Im Wiener Kreis, der eine nicht wegzudenkende Rolle in der Geschichte der Analytischen Philosophie spielt, wurde Nietzsche jedoch schon immer zutiefst respektiert als jemand, durch dessen Werk Rolle und Funktion der Analyse historisch verständlich wird. Dies gilt vor allem für Moritz Schlick und Rudolf Carnap, aber auch für Ludwig Wittgenstein und für Otto Neurath, Ludwig von Mises und Kari Popper. Sie alle nehmen Nietzsche als Denker ernst, ohne sich ihm mit analytischem Begriffsinventar zu nähern.
Keywords Analytic Philosophy
Categories (categorize this paper)
ISBN(s) 0165-9227
DOI 10.5840/gps198216/1749
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 57,077
Through your library

References found in this work BETA

No references found.

Add more references

Citations of this work BETA

Add more citations

Similar books and articles

Otto Neurath - Moritz Schlick.Friedrich Stadler - 1982 - Grazer Philosophische Studien 16 (1):451-463.
Schlicks kognitive Erkenntnistheorie als Wissenschaftstheorie.Werner Leinfellner - 1982 - Grazer Philosophische Studien 16 (1):103-127.
Über Bolzanos Begriff der Auslegung.Roger Schmit - 1994 - Grazer Philosophische Studien 47 (1):1-29.
Fryderyk Nietzsche i problem fanatyzmu.Jacek Posłuszny - 2006 - Archiwum Historii Filozofii I Myśli Społecznej 50.
Interpretation und Zielsetzung.Ota Weinberger - 1976 - Grazer Philosophische Studien 2 (1):19-39.
Wittgenstein und Neurath.Friedrich Wallner - 1982 - Grazer Philosophische Studien 16 (1):419-423.
Beim Sternenlicht der Nichtexistierenden.J. C. Ny - 1974 - Inquiry: An Interdisciplinary Journal of Philosophy 17 (1-4):399 – 443.
Beim Sternenlicht der Nichtexistierenden.J. C. Nyíri - 1974 - Inquiry: An Interdisciplinary Journal of Philosophy 17 (1-4):399-443.
Philosophie und Politik.Martha Zapata Galindo - 2007 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 11:19-23.
Wahrscheinlichkeit, Logik und Empirie: Neurath, Schlick und Zilsel.Johann Dvorak - 1982 - Grazer Philosophische Studien 16 (1):465-470.
Moritz Schlick und der Logische Empirismus.Tscha Hung - 1982 - Grazer Philosophische Studien 16 (1):175-205.

Analytics

Added to PP index
2013-04-04

Total views
27 ( #385,205 of 2,411,246 )

Recent downloads (6 months)
1 ( #538,938 of 2,411,246 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes