Luthers Menschenbild – eine ethisch-philosophische Analyse (Philosophie, Religion)

In Landesinstitut Für Lehrerbildung Und Schulentwicklung in Kooperation Mit der Evangelisch-Lutherischen Kirche In Hamburg (ed.), Reformation in Hamburg. Materialien für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit. Deutsch | Kunst | Geschichte | Musik | PGW | Philosophie | Religion | Projekte | Sek. I/II. pp. 28-30 (2016)
  Copy   BIBTEX

Abstract

Luthers »Von der Freiheit eines Christenmenschen« bietet einen Einblick in sein Menschenbild. Die philosophisch-ethische Perspektive ist für den Einsatz in der Oberstufe konzipiert, wo sie auch einen Hintergrund für das Zentralabiturthema im Fach Religion bietet.

Links

PhilArchive

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Similar books and articles

Luther und die TrinitätstheologieZu Oswald Bayer: Martin Luthers Theologie. Eine Vergegenwärtigung.Herwi Rikhof - 2006 - Neue Zeitschrift für Systematicsche Theologie Und Religionsphilosophie 48 (1):74-82.

Analytics

Added to PP
2016-11-02

Downloads
162 (#76,681)

6 months
7 (#108,418)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?

Author's Profile

Magnus Frisch
University of Marburg (PhD)

Citations of this work

No citations found.

Add more citations

References found in this work

No references found.

Add more references