Johann Georg Sulzer (1720-1779): Aufklärung zwischen Christian Wolff und David Hume

Berlin: Akademie Verlag (2011)
  Copy   BIBTEX

Abstract

Johann Georg Sulzer gehorte zu den pragenden Gestalten der europaischen Aufklarung in den 1750er und 1760er Jahren, sowohl in der Philosophie als auch in einer Reihe von Einzelwissenschaften - wie der Mathematik und der Padagogik - sowie im Kontext literarischer und asthetischer Diskurse. Federfuhrend nahm er an den wichtigen Debatten, Kontroversen und Forschungsentwicklungen teil, die etwa in Berlin, in Leipzig oder in Paris die Aufklarung beschaftigte. Der vorliegende Band versammelt Studien von Philosophen, Literaturwissenschaftlern und Wissenschaftshistorikern zu allen Werkbereichen Sulzers, insbesondere zur lange Zeit vernachlassigten Erkenntnistheorie und Psychologie. Zugleich wird seine bislang weitgehend unbekannte praktische Philosophie diskutiert. Daruber hinaus werden auch Sulzers Sprach- und Kunsttheorie sowie seine Enzyklopadistik analysiert. MIT BEITRAGEN VON: Elisabeth Decultot, Werner Euler, Frank Grunert, Jutta Heinz, Marion Heinz, Dieter Huning, Heiner Klemme, Hans-Peter Nowitzki, Udo Roth, Gideon Stiening, Udo Thiel, Achim Vesper und Falk Wunderlich."

Links

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 94,698

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Chapters

Similar books and articles

Sulzer über Bewusstsein im Kontext.Udo Thiel - 2011 - In Frank Grunert & Gideon Stiening (eds.), Johann Georg Sulzer (1720-1779): Aufklärung zwischen Christian Wolff und David Hume. Berlin: Akademie Verlag. pp. 21-36.

Analytics

Added to PP
2013-04-13

Downloads
28 (#571,140)

6 months
9 (#454,577)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?

Author's Profile

Frank Grunert
Martin Luther Universität Halle-Wittenberg

Citations of this work

No citations found.

Add more citations

References found in this work

No references found.

Add more references