Frankfurt am Main, Deutschland: Ontos (2009)

Authors
Rico Gutschmidt
Universität Konstanz
Abstract
Mit dem Begriff der Theoriennachbarschaft und einer darauf aufbauenden neuen Definition von Reduktion ermöglicht diese Arbeit eine angemessene Beschreibung und Einteilung der vielen diffizilen Beziehungen zwischen physikalischen Theorien. Mithilfe dieser Konzepte wird in drei Fallstudien exemplarisch gezeigt, dass moderne physikalische Theorien zwar meist benachbart zueinander sind, aber nicht so aufeinander reduzierbar, dass eine reduzierte Theorie für die wissenschaftliche Beschreibung der Welt entbehrlich wäre. Die Einheit der Physik kann daher nicht auf eliminativen Reduktionen auf fundamentale Theorien beruhen, lässt sich aber dennoch mit zahlreichen Nachbarschaftsbeziehungen begründen.
Keywords Physics  Reduction  Reductionism  Pluralism
Categories (categorize this paper)
Buy this book Find it on Amazon.com
ISBN(s) 3110329360   3868380566   9783110329360
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 62,577
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

No references found.

Add more references

Citations of this work BETA

Reduction and the Neighbourhood of Theories: A New Approach to the Intertheoretic Relations in Physics.Rico Gutschmidt - 2014 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 45 (1):49-70.
Die Macht der Interpretation: Zwischen Realismus Und Antirealismus.Ekaterina Poljakova - 2019 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 67 (4):539-571.
Preface.Raphael van Riel & Albert Newen - 2011 - Philosophia Naturalis 48 (1):5-8.

Add more citations

Similar books and articles

Ist Eine Umfassende Biologische Theorie Möglich?A. -F. Kremmeter - 1970 - Acta Biotheoretica 19 (3-4):140-147.
Symmetrien, Strukturen, Realismus.Holger Lyre - 2012 - In Michael Esfeld (ed.), Philosophie der Physik. Suhrkamp. pp. 368-389.
Die eine Welt und die vielen Welten.Henning Ottmann - 2009 - Synthesis Philosophica 24 (1):7-17.
Selbstreflexive Physik.Holm Tetens - 2006 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 54 (3):431-448.
Kausalität ohne Ursachen.Torsten Wilholt - 2006 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 60 (3):358 - 379.
Chemistry Vs. Physics, the Reduction Myth, and the Unity of Science.Christoph Liegener & Giuseppe Del Re - 1987 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 18 (1):165-174.
Max Weber: Religion Und Die Entzauberung der Welt.Gottfried Küenzlen - 2005 - Synthesis Philosophica 20 (2):471-480.
Hegels Theorie der Intelligenz Als Grundlegung der Unmöglichkeit des Unvernünftigen.Hector Ferreiro - 2015 - In Christoph Asmuth & Simon Gabriel Neuffer (eds.), Irrationalität. Würzburg: Königshausen & Neumann. pp. 71-81.
Radical Monotheism and the Trinity.Christoph Schwöbel - 2001 - Neue Zeitschrift für Systematicsche Theologie Und Religionsphilosophie 43 (1):54-74.
Parfit über Konvergenz und moralischen Fortschritt.David Roth-Isigkeit - 2016 - Zeitschrift Für Praktische Philosophie 3 (2):255-286.

Analytics

Added to PP index
2018-06-22

Total views
2 ( #1,405,891 of 2,446,657 )

Recent downloads (6 months)
1 ( #456,908 of 2,446,657 )

How can I increase my downloads?

Downloads

Sorry, there are not enough data points to plot this chart.

My notes