Abstract
ZusammenfassungMarx und Simmel gehören zur Tradition der Moderne, die seit Rousseau und Hegel die moderne Gesellschaft für verschiedene Phänomene der „Entfremdung“ kritisiert. Während der junge Marx noch eindeutig „Entfremdung“ negativ bewertet, analysiert und bewertet der reife Marx des Kapitalbuches Entfremdungsphänomene als differente „Verdinglichungen“ und „Vergleichgültigungen“ und bewertet diese Indifferenzen kontextspezifisch positiv oder negativ. Ihm folgt Georg Simmel, der besonders in seiner „Philosophie des Geldes“ Indifferenz als Signatur der modernen Gesellschaft bestimmt und für ihre negativ bewerteten Auswirkungen positive Kompensationen aufzeigt und verfolgt. Der Aufsatz skizziert Marxens Analyse und Kritik von Kapital-verursachten Indifferenzen und verfolgt dann Simmels mehr kulturphilosophische Diagnosen von gesellschaftlichen Indifferenzen an den Phänomenen „Lebensstil“, „Ästhetisierung des Lebens“, „Tragödie der Kultur“ u. a. mehr, die alle auf die Frage hinauslaufen: Warum gelingt der Übergang von modernen Befreiungsprozessen durch Indifferenzen zu neuen Bindungen nicht „vollständig“?
Keywords No keywords specified (fix it)
Categories No categories specified
(categorize this paper)
ISBN(s)
DOI 10.1007/s42048-019-00039-2
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 64,107
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

No references found.

Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Simmel, Georg, Der Konflikt der modernen Kultur. [REVIEW]Kurt Sternberg - 1920 - Société Française de Philosophie, Bulletin 25:68.
Habermas' theorie Van het kommunikatieve handelen.Paul Cobben - 1984 - Tijdschrift Voor Filosofie 46 (2):216 - 268.
Georg Simmel’s Aphorisms.Richard Swedberg & Wendelin Reich - 2010 - Theory, Culture and Society 27 (1):24-51.
Simmel, G. - Der Konflikt Der Modernen Kultur. [REVIEW]L. von Bertalanffy - 1931 - Scientia, Rivista di Scienza 25 (50):241.
Die Akkumulation des Kapitals – das Bewegungsgesetz der modernen Gesellschaft.Fritz Fiehler - 2017 - Zeitschrift für Kritische Sozialtheorie Und Philosophie 4 (1-2):135-151.

Analytics

Added to PP index
2020-02-03

Total views
2 ( #1,416,013 of 2,454,584 )

Recent downloads (6 months)
1 ( #449,377 of 2,454,584 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes