Grazer Philosophische Studien 16 (1):271-282 (1982)

Abstract
Schlicks Erkenntnistheore ist semiotisch: Erkennen heißt wissen, daß zwei Begriffe denselben Gegenstand bezeichnen. Dazu muß ein Gegenstand als ein Inbegriff seiner eriebten und von Konstatierungen begleiteten Merkmale verstanden werden. Die Inbegriffbüdung läßt sich mereologisch rekonstruieren; dabei zeigt sich eine enge methodologische Verwandtschaft mit der Analyse des Erkenntnisprozesses in Peirce' Pragmatismus.
Keywords Analytic Philosophy
Categories No categories specified
(categorize this paper)
ISBN(s) 0165-9227
DOI gps198216/1750
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 54,385
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

No references found.

Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Erleben Und Erkennen. Stadien der Erkenntnis Bei Moritz Schlick.Kuno Lorenz - 1982 - Grazer Philosophische Studien 16 (1):271-282.
Erleben, Erkennen, Metaphysik.Moritz Schlick - 1926 - Kant-Studien 31 (1-3):146-158.
Erleben, Erkennen, Metaphysik.Moritz Schlick - 1926 - Société Française de Philosophie, Bulletin 31:146.
Moritz Schlick und der Logische Empirismus.Tscha Hung - 1982 - Grazer Philosophische Studien 16 (1):175-205.
Moritz Schlick und der Logische Empirismus.Tscha Hung - 1982 - Grazer Philosophische Studien 16 (1):175-205.
Bewußtsein - Zufall oder Notwendigkeit.Walter Menzl - 1983 - der 16. Weltkongress Für Philosophie 2:874-881.
Erkennen und Erleben : Der « grosse Kopf » und der Günstling der Natur.Friedrich Würzbach - 1935 - Revue Philosophique de la France Et de l'Etranger 120 (9):298-298.
Wie wichtig ist Erkenntnistheorie?Hans-Johann Glock - 2002 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 56 (1):96 - 117.
Zum Begriff des Konstruierens im Radikalen Konstruktivismus.Stephan Krause - 2000 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 54 (4):532 - 556.
Das Erleben als Innewerden.Moritz Geiger - 1921 - Jahrbuch für Philosophie Und Phänomenologische Forschung 4:41.

Analytics

Added to PP index
2017-02-17

Total views
12 ( #738,688 of 2,362,030 )

Recent downloads (6 months)
1 ( #553,136 of 2,362,030 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes