Psychologie des wissenschaftlichen Schaffens und Wissenschaftslehre

Abstract
Die Wissenschaftspsychologie wird als ein Gebiet interdisziplinärer Forschungen an der Grenze zwischen Psychologie und allgemeiner Theorie und Geschichte der Wissenschaft erörtert und ihr Verhältnis zu den anderen Richtungen der Wissenschaftsforschung, insbesondere zur Logik der Wissenschaftsentwicklung und zur Wissenschaftssoziologie dargestellt. Dabei heben die Autoren hervor, daß die Ausarbeitung jeder dieser Disziplinen eine Umgestaltung ihrer Ausgangsbegriffe und -methoden voraussetzt, was der Natur der Wissenschaft als spezifischen Systems und als besonderer sich historisch entwickelnder Tätigkeitsform entspricht. Als Grundprobleme werden u.a. behandelt: Kreativität, Motivation und Schaffensdynamik des Wissenschaftlers, das Verhältnis von Persönlichkeit und Kollektiv in der modernen Wissenschaft und das Funktionieren "kleiner Gruppen".
Keywords No keywords specified (fix it)
Categories (categorize this paper)
DOI 10.1007/BF01801443
Options
 Save to my reading list
Follow the author(s)
My bibliography
Export citation
Find it on Scholar
Edit this record
Mark as duplicate
Revision history
Request removal from index
Translate to english
Download options
Our Archive


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 27,220
Through your library
References found in this work BETA

No references found.

Add more references

Citations of this work BETA
Wissenschaftliche Kreativität.Bernward Joerges - 1977 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 8 (2):383-404.

Add more citations

Similar books and articles
Kraft und Identität.Rodrigo Jokisch - 1981 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 12 (2):250-262.
Wissenschaftswissenschaft in der UdSSR.E. M. Mirski - 1972 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 3 (1):127-144.
The Scientification of Methodology of Science.Dimiter Ginev & Asarja Polikarov - 1988 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 19 (1):18-27.
Formen des Positivismus.Béla Juhos - 1971 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 2 (1):27-62.
Möglichkeiten und Grenzen einer wissenschaftlichen Philosophie.Gerhard Frey - 1971 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 2 (1):14-26.
Die Universalität der europäischen Wissenschaft als begriffs- und wissenschaftsgeschichtliches Problem.Manfred Riedel - 1979 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 10 (2):267-287.

Monthly downloads

Added to index

2009-01-28

Total downloads

22 ( #226,264 of 2,164,591 )

Recent downloads (6 months)

1 ( #347,948 of 2,164,591 )

How can I increase my downloads?

My notes
Sign in to use this feature


Discussion
Order:
There  are no threads in this forum
Nothing in this forum yet.

Other forums