On scientific justification by consensus

Abstract
Nach vielen gegenwärtigen Wissenschaftstheoretikern ist die Wissenschaftstheorie des Logischen Empirismus, wie sie in den Schriften von Carnap, Russell, Reichenbach und Hempel vertreten wird, durch die neue Wissenschaftstheorie wesentlich verbessert worden, wie sie von Hanson, Polanyi, Toulmin und Kuhn entwickelt worden ist. Aber keiner der letzteren Gegner des Logischen Empirismus hat im Detail die Erkenntnistheorie herausgearbeitet, welche der neuen Wissenschaftstheorie zugrundeliegt. Kürzlich jedoch hat Harold I. Brown, in Perception, Theory and Commitment · The New Philosophy of Science , eine klare Formulierung dieser neuen, consensualen Erkenntnistheorie vorgelegt. In dem vorliegenden Artikel entwickele und bewerte ich die Ansichten von Brown und Kuhn als Repräsentanten der neuen Erkenntnistheorie. Alles in allem begründe ich, daß die neue Erkenntnistheorie bestenfalls eine äußerst unvollständige Alternative zur logisch-empiristischen Erkenntnistheorie liefert
Keywords No keywords specified (fix it)
Categories (categorize this paper)
DOI 10.1007/BF01801122
Options
 Save to my reading list
Follow the author(s)
My bibliography
Export citation
Find it on Scholar
Edit this record
Mark as duplicate
Revision history
Request removal from index
Download options
Our Archive


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 27,220
Through your library
References found in this work BETA
The Essential Tension.T. S. Kuhn - 1980 - British Journal for the Philosophy of Science 31 (4):359-375.
A Response to My Critics.Thomas S. Kuhn - 1970 - In Imre Lakatos & Alan Musgrave (eds.), Criticism and the Growth of Knowledge. Cambridge University Press.
Second Thoughts on Paradigms.Thomas S. Kuhn - 1977 - In F. Suppe (ed.), The Essential Tension. University of Chicago Press. pp. 293--319.

View all 7 references / Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles
Dialektik als Ideologie: Hegel und Marx.Werner Becker - 1972 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 3 (2):302-328.
Verstehen und Verständigung - Ein Grundlagenproblem der Kulturphilosophie.Wolfdietrich Schmied-Kowarzik - 2007 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 7:37-44.
Physik Am Normativen Gängelband?Holm Tetens - 1984 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 15 (1):142-160.
Wissenschaftstheorie und Erfahrung: Zur Überwindung des methodologischen Dogmatismus.Willi Meyer - 1972 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 3 (2):267-284.
Wissenschaftstheorie in der Schweiz.Henri Lauener - 1971 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 2 (2):291-317.
Dispositionsbegriffe der Erkenntnistheorie.Herbert Schnädelbach - 1971 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 2 (1):89-100.
Transdisziplinarität – Eine Herausforderung Für Die Wissenschaftstheorie.Stephan Hartmann - 2005 - In Gereon Wolters & Martin Carrier (eds.), Homo Sapiens und Homo Faber. de Gruyter. pp. 335--343.

Monthly downloads

Added to index

2009-01-28

Total downloads

17 ( #282,401 of 2,164,828 )

Recent downloads (6 months)

1 ( #348,012 of 2,164,828 )

How can I increase my downloads?

My notes
Sign in to use this feature


Discussion
Order:
There  are no threads in this forum
Nothing in this forum yet.

Other forums