Vorwort

In Herlinde Pauer-Studer & Julian Fink (eds.), Rechtfertigungen des Unrechts: Das Rechtsdenken im Nationalsozialismus in Originaltexten. Suhrkamp. pp. 9-13 (2014)
Authors
Julian Fink
Universität Bayreuth
Abstract
Wie war es möglich? Diese mit Blick auf den Nationalsozialismus und die Zeit von 1933 bis 1945 unausweichliche Frage stellt sich für jede Generation aufs Neue – und auf unterschiedlichen Ebenen. Im Gegensatz zur detaillierten historischen Aufarbeitung der NS-Zeit ist die philosophisch-theoretische Analyse der normativen Grundlagen des NS Systems ein bislang vernachlässigtes Gebietder Forschung. Die hier edierte Sammlung von Originaltextenführender Juristen, Rechtstheoretiker und Rechtsphilosophen, die dem nationalsozialistischen Regime loyal gegenüberstanden und an der rechtlichen Um- und Neugestaltung mitarbeiteten, will diese Lücke schließen helfen und einen Beitrag zur Analyse des nationalsozialistischen Herrschaftssystems aus dem Blickwinkel der Rechtstheorie und Rechtsphilosophie leisten. Die abgedruckten Originaltexte dokumentieren nicht nur die normativen Verschiebungen im Zuge der politischen Neuentwicklung, sondern zeigen auch, dass viele Maßnahmen des NS-Regimes, die in ihrer Radikalität und Unmenschlichkeit ohne Beispiel sind, eine gesetzliche Basis hatten und theoretisch vorbereitet waren.
Keywords No keywords specified (fix it)
Categories (categorize this paper)
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

Our Archive
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

No references found.

Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Vorwort.Hans Joas - 2011 - In Peter Vogt (ed.), Kontingenz Und Zufall: Eine Ideen- Und Begriffsgeschichte. Mit Einem Vorwort von Hans Joas. De Gruyter Akademie Forschung. pp. 11-16.
Subjekt.Herlinde Pauer-Studer - 1991 - Die Philosophin 2 (4):62-67.
Peter Singer On Euthanasia.Herlinde Pauer-Studer - 1993 - The Monist 76 (2):135-157.
Feministische Philosophie.Herlinde Pauer-Studer - 1990 - Grazer Philosophische Studien 38:228-231.
Rational Requirements and Reasoning.Herlinde Pauer-Studer - 2014 - Economics and Philosophy 30 (3):513-528.
Editorial.Sorin Baiasu & Herlinde Pauer-Studer - 2016 - Kant-Studien 107 (1):1.

Analytics

Added to PP index
2016-11-17

Total downloads
12 ( #439,299 of 2,263,115 )

Recent downloads (6 months)
2 ( #212,842 of 2,263,115 )

How can I increase my downloads?

Monthly downloads

My notes

Sign in to use this feature