De Gruyter (2017)

Authors
Abstract
Das Verhältnis von Philosophie und Rhetorik wird in der Forschungsliteratur meist als eines der Entgegensetzung und des wechselseitigen Ausschlusses beschrieben. Dabei wird dem überzeitlichen Wahrheitsanspruch der Philosophie die kontextabhängige Wirkungsabsicht der Rhetorik gegenübergestellt. Während Philosophie auf sicheres Wissen und Erkenntnis ziele, gehe es der Rhetorik nicht um Wahrheit, sondern um die bloße Wahrscheinlichkeit und Meinung. Das kann allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, dass Philosophie und Rhetorik auf grundsätzliche Weise aufeinander verwiesen bleiben. Denn allein in der Notwendigkeit, ihren Wahrheitsanspruch öffentlich durchsetzen zu müssen und in der Frage nach der adäquaten Wahl der Ausdrucksmittel, muss sich Philosophie notwendig rhetorischer Verfahren bedienen. Entsprechend hinterfragt eine rhetorische informierte Philosophie das intellektualistische Ideal einer transparenten und selbstexplikativen philosophischen Sprache. Sie unterstreicht demgegenüber die Materialität, Literarizität, Performativität und Historizität philosophischen Sprechens. In diesem Sinne zielt das Handbuch Rhetorik und Philosophie auf ein Denken, das sich des paradoxen Verhältnisses von Philosophie und Rhetorik bewusst bleibt.
Keywords No keywords specified (fix it)
Categories No categories specified
(categorize this paper)
Buy this book $229.99 new   $299.61 used   Amazon page
ISBN(s) 9783110318197   9783110318098   3110318091   3110318199
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 62,268
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library
Chapters BETA

References found in this work BETA

No references found.

Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Index.Gerald Posselt & Andreas Hetzel - 2017 - In Gerald Posselt & Andreas Hetzel (eds.), Handbuch Rhetorik Und Philosophie. De Gruyter. pp. 639-646.
Rhetorisches Philosophieren.Andreas Hetzel & Gerald Posselt - 2017 - In Gerald Posselt & Andreas Hetzel (eds.), Handbuch Rhetorik Und Philosophie. De Gruyter. pp. 1-20.
Beiträgerinnen und Beiträger.Gerald Posselt & Andreas Hetzel - 2017 - In Gerald Posselt & Andreas Hetzel (eds.), Handbuch Rhetorik Und Philosophie. De Gruyter. pp. 635-638.
Vorwort der Reihenherausgeber.Gerald Posselt & Andreas Hetzel - 2017 - In Gerald Posselt & Andreas Hetzel (eds.), Handbuch Rhetorik Und Philosophie. De Gruyter.
23. Rhetorik, Politik und radikale Demokratie.Andreas Hetzel - 2017 - In Gerald Posselt & Andreas Hetzel (eds.), Handbuch Rhetorik Und Philosophie. De Gruyter. pp. 535-562.
6. Vico: Rhetorik als Metakritik der neuzeitlichen Erkenntnistheorie.Andreas Hetzel - 2017 - In Gerald Posselt & Andreas Hetzel (eds.), Handbuch Rhetorik Und Philosophie. De Gruyter. pp. 147-168.
5. Rhetorik und Anti-Rhetorik in der frühneuzeitlichen Philosophie.Helmuth Vetter - 2017 - In Gerald Posselt & Andreas Hetzel (eds.), Handbuch Rhetorik Und Philosophie. De Gruyter. pp. 123-146.
14. Analytische Philosophie: Die Andere Seite der Rhetorik.Jörg Volbers - 2017 - In Gerald Posselt & Andreas Hetzel (eds.), Handbuch "Rhetorik und Philosophie". De Gruyter. pp. 333-352.
16. Psychoanalyse: Rhetorik als das Unbewusste der Philosophie.Astrid Engl - 2017 - In Gerald Posselt & Andreas Hetzel (eds.), Handbuch Rhetorik Und Philosophie. De Gruyter. pp. 379-398.
22. Rhetorik, Alterität und Responsivität.Bernhard Waldenfels - 2017 - In Gerald Posselt & Andreas Hetzel (eds.), Handbuch Rhetorik Und Philosophie. De Gruyter. pp. 513-534.
1. Rhetorik und Philosophie im klassischen Griechenland.Bernhard H. F. Taureck - 2017 - In Gerald Posselt & Andreas Hetzel (eds.), Handbuch Rhetorik Und Philosophie. De Gruyter. pp. 23-52.
2. Rhetorik und Philosophie in hellenistischer Zeit und in Rom.Wilfried Stroh - 2017 - In Gerald Posselt & Andreas Hetzel (eds.), Handbuch Rhetorik Und Philosophie. De Gruyter. pp. 53-80.

Analytics

Added to PP index
2017-11-18

Total views
0

Recent downloads (6 months)
0

How can I increase my downloads?

Downloads

Sorry, there are not enough data points to plot this chart.

My notes