Das Ideal des Schönen Lebens Und Die Wirklichkeit der Weimarer Republik: Vorstellungen von Staat Und Gemeinschaft Im George-Kreis

Akademie Verlag (2009)
  Copy   BIBTEX

Abstract

Im Rahmen des George-Kreises wurde das Idealbild einer guten Ordnung nicht im Bereich des Utopischen belassen, sondern in der Lebens- und Forschungspraxis der Kreismitglieder zu verwirklichen versucht. Der Autor Prof. Bertram Schefold ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftswissenschaften an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität, Frankfurt. Mehrfach Berater des Deutschen Bundestages zu energiepolitischen Fragen und geschäftsführender Herausgeber der Reihe 'Klassiker der Nationalökonomie'

Links

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 74,429

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Similar books and articles

Spinoza in der schönen Literatur: Bilder aus der Zeit zwischen Vormärz und Weimarer Republik.Günther Helmes - 1989 - Studia Spinozana: An International and Interdisciplinary Series 5:119-150.

Analytics

Added to PP
2015-04-02

Downloads
7 (#1,036,427)

6 months
1 (#416,470)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?

Citations of this work

No citations found.

Add more citations

References found in this work

No references found.

Add more references