Rez. zu Logi Gunnarsson, Vernunft und Temperament. Eine Philosophie der Philosophie

European Journal of Pragmatism and American Philosophy 13 (1) (2021)
  Copy   BIBTEX

Abstract

In den Spuren Kierkegaards. Logi Gunnarsson philosophiert via William James über den Sinn des Philosophierens In einer Tagebuchaufzeichnung Sören Kierkegaards aus den 1830’er Jahren erfahren wir von der Suche des Verfassers nach einer Wahrheit, die “Wahrheit für mich ist” (Kierkegaard 1962: 16), und von seiner Einsicht, dies sei es gewesen, was ihm gefehlt habe: “ein vollkommen menschliches Leben zu führen, und nicht bloß eins der Erkenntnis, um dadurch so weit zu kommen, daß ich meine Gedank...

Links

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 94,385

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Analytics

Added to PP
2021-04-03

Downloads
18 (#840,558)

6 months
4 (#1,037,980)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?

Author's Profile

Magnus Schlette
University of Heidelberg

Citations of this work

No citations found.

Add more citations

References found in this work

Hauptprobleme der philosophie.Georg Simmel - 1910 - Leipzig,: G.J. Göschen.

Add more references