Welt der Gründe - Maria Schwartz, Jörg Noller, Ludwig Jaskolla, Nikil Mukerji und Ruben Schneider über den XXII. Kongress der „Deutschen Gesellschaft für Philosophie“

Information Philosophie 5:117-130 (2011)
  Copy   BIBTEX

Abstract

Der alle drei Jahre tagende Kongress der „Deutschen Gesellschaft für Philosophie“ (DGPhil) ist der größte Kongress für Philosophie in Deutschland. Vom 11.-15. September fand er diesmal an der Ludwig-Maximilians-Universität in München statt. Mit rund 1600 Teilnehmern und über 400 philosophischen Vorträgen fiel er, auch durch den Veranstaltungsort bedingt, wesentlich umfangreicher aus als der XXI. Kongress in Essen.

Links

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 74,662

External links

  • This entry has no external links. Add one.
Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Similar books and articles

Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie.Paul Feldkeller - 1934 - Société Française de Philosophie, Bulletin 39:102.
Die Welt Als Grund: Wittgenstein, Gadamer Und James.Núria Sara Miras Boronat - 2011 - Akten des XXII. Deutscher Kongress für Philosophie.

Analytics

Added to PP
2015-03-09

Downloads
0

6 months
0

Historical graph of downloads

Sorry, there are not enough data points to plot this chart.
How can I increase my downloads?

Author Profiles

Ludwig Jaskolla
Munich School of Philosophy
Nikil S. Mukerji
Ludwig Maximilians Universität, München

Citations of this work

No citations found.

Add more citations

References found in this work

No references found.

Add more references