Deutsche Zeitschrift für Philosophie 43 (5):845—859 (1995)

Authors
Gregor Schiemann
University of Wuppertal
Abstract
Mit seinem Einfluß auf die Entwicklung der Physiologie, Physik und Geometrie ist Hermann von Helmholtz wie kaum ein anderer Wissenschaftler der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts repräsentativ für die Naturforschung in Deutschland. Nicht weniger repräsentativ nimmt sich die Entwicklung seiner Wissenschaftsauffassung aus. Während er bis in die späten 60er Jahre einen emphatischen Wahrheitsanspruch der Wissenschaft vertrat, begann er in der nachfolgenden Zeit, die Geltungsbedingungen der wissenschaftlichen Erkenntnis einer Relativierung zu unterwerfen, die zusammenfassend als Hypothetisierung bezeichnet werden kann. Helmholtz entwickelte damit schon im vergangenen Jahrhundert Ansätze einer Wissenschaftsauffassung , die in erstaunlichem Umfang in die Richtung der Moderne weisen. Wie nah er späteren Wissenschaftsauffassungen bereits gekommen ist, kann ein Vergleich mit Karl R. Poppers Forschungslogik illustrieren. In seiner Forschungslogik ist die Hypothetisierung der wissenschaftlichen Erkenntnis entschieden weiter vorangeschritten als in Heimholtz' Wissenschaftstheorie. Was sich bei Helmholtz erst vage abzuzeichnen beginnt, ist bei ihm bereits explizit formuliertes Programm geworden. Obwohl HeImholtz und Popper in keiner direkten wissenschaftstheoretischen Entwicklungslinie stehen und Popper sich in seinen Schriften auch nur sehr selten und beiläufig auf Helmholtz bezieht, finden sich dennoch überraschende und bisher nicht beachtete Berührungspunkte, die insbesondere dann hervortreten, wenn man Heimholtz' Wissenschaftsauffassung vor dem Hintergrund von Poppers Forschungslogik betrachtet.
Keywords Hermann von Helmholtz  Nature Natur  Erkenntnis Knowledge  Karl Popper  Epistemology Erkenntnistheorie  Theory of Sciences Wissenschaftstheorie  Hypothesizing Hypothetisierung  Validity claim Geltungsanspruch
Categories (categorize this paper)
DOI 10.1524/dzph.1995.43.5.845
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy

 PhilArchive page | Other versions
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

On the Facts Underlying Geometry.Hermann von Helmholtz - 1977 - In Robert S. Cohen & Yehuda Elkana (eds.), Hermann Von Helmholtz: Epistemological Writings. Reidel. pp. 39-58.
The Facts in Perception.Hermann von Helmholtz - 1977 - In Robert Cohen & Elkana Yehuda (eds.), Hermann Von Helmholtz: Epistemological Writings. Reidel. pp. 115-185.

Analytics

Added to PP index
2013-07-16

Total views
701 ( #6,951 of 2,385,661 )

Recent downloads (6 months)
217 ( #1,966 of 2,385,661 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes