Abstract
Obwohl seit einiger Zeit ein verstärktes Forschungsinteresse an Emmanuel Levinas’ Denken des Politischen, verbunden mit einer genaueren Inblicknahme der zentralen Begriffe des Dritten und der Gerechtigkeit aufgekommen ist, blieb bislang unklar, inwiefern aus Levinas’ intrinsisch ‚ethischem‘ Denken in konkreterer Weise normative Konsequenzen zu ziehen sind. Diesem Desiderat versucht der vorliegende Beitrag nachzukommen. Das Levinas’sche Gerechtigkeitsdenken wird dabei so eingeführt, dass es zugleich als alternativer Entwurf und als produktive kritische Provokation für gegenwärtige Gerechtigkeitstheorien lesbar wird. Ausgehend von einer Rekonstruktion des alteritären Verständnisses ethischer Subjektivität, wie es Levinas insbesondere in Jenseits des Seins erarbeitet, wird ausgelotet, wie tragfähig Levinas’ ethische Konzeption plural alteritär durchfurchter Subjektivität für normative Gerechtigkeitsfragen ist. Aus einer Reflexion auf den Begriff des ‚Dritten‘ werden einige konkrete Konsequenzen für das Denken gerechter Institutionen gezogen.
Keywords No keywords specified (fix it)
Categories (categorize this paper)
DOI 10.22613/zfpp/3.1.6
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 58,374
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

Kritik der Praktischen Vernunft.Immanuel Kant (ed.) - 1878 - Felix Meiner Verlag.

View all 9 references / Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Adieu to Emmanuel Levinas.Jacques Derrida - 1999 - Stanford University Press.
Jenseits von Sein Und Zeit: Eine Einführung in Emmanuel Levinas' Philosophie.Stephan Strasser - 1980 - Philosophy and Phenomenological Research 41 (1):254-256.

Analytics

Added to PP index
2016-12-19

Total views
6 ( #1,076,293 of 2,420,544 )

Recent downloads (6 months)
1 ( #542,979 of 2,420,544 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes