Cusanus-Literatur der Jahre 1986-2001 - Ein Forschungsbericht

Recherches de Theologie Et Philosophie Medievales 69 (1):225-242 (2002)
  Copy   BIBTEX

Abstract

Literatur- und Forschungsberichte sind eine feine und nützliche Sache für den Benutzer, wenn sie gut sind; für die Verfasser sind solche Publikationen ein eher mühseliges und zudem undankbares Unterfangen. Es erfordert nicht nur quasi-bibliographische Vorarbeiten über Jahre und eigentlich eine mehr als oberflächliche, also eine gute Kenntnis der zu besprechenden und zu bewertenden Publikationen, die während eines bestimmten Zeitraums zu einem bestimmten Forschungsgebiet weltweit erschienen sind. War die Forschung dazu intensiv, muß notwendigerweise stark ausgewählt werden; war sie zudem auch noch kontrovers, kann der Verfasser eines Forschungsberichts des Urteilens nicht entraten. Beides, Beurteilen wie Auswählen, rufen bald hier Enttäuschung, dort leicht Mißmut hervor. Denn nach welchen Kriterien soll der Forschungsrezensent aus der Fülle des Anzuzeigenden aussuchen? Sollen thematische Aspekte leitend sein oder sollen eher Trends in verschiedenen Sprachräumen aspektgebend sein? So wird es verständlich, wenn man auf das Genre ‘Forschungsbericht' nicht so oft trifft, wie es wünschenswert wäre.

Links

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 76,297

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Similar books and articles

Cusanus-Literatur der Jahre 1986-2001.Hans Gerhard Senger - 2002 - Recherches de Theologie Et Philosophie Medievales 69 (2):371-394.
Interpretation als Erkenntnis.Axel Bühler - 2015 - In Jan Borkowski, Stefan Descher, Felicitas Ferder & Philipp David Heine (eds.), Literatur interpretieren: Interdisziplinäre Beiträge zur Theorie und Praxis. Mentis. pp. 173-189.
Meinong und die Gegenstandstheorie.Maria E. Reicher - 1995 - Grazer Philosophische Studien 50 (1):217-232.
Über Willensfreiheit und Strafrechtliche Zurechnung.Hubert Schleichert - 1979 - Grazer Philosophische Studien 9 (1):131-144.
Über Willensfreiheit und Strafrechtliche Zurechnung.Hubert Schleichert - 1979 - Grazer Philosophische Studien 9 (1):131-144.
Der Computerphilologe als Interpret - ein Teilzeit-Empiriker?Friedrich Michael Dimpel - 2015 - In Jan Borkowski, Stefan Descher, Felicitas Ferder & Philipp David Heine (eds.), Literatur interpretieren: Interdisziplinäre Beiträge zur Theorie und Praxis. Mentis. pp. 339-359.
Brentano und kopernikus.Klaus Hedwig - 1986 - Grazer Philosophische Studien 28 (1):253-273.
Husserl's notion of noema.Dagfinn Follesdal - 1969 - Journal of Philosophy 66 (20):680-687.

Analytics

Added to PP
2014-01-16

Downloads
3 (#1,314,858)

6 months
2 (#298,943)

Historical graph of downloads

Sorry, there are not enough data points to plot this chart.
How can I increase my downloads?

Citations of this work

No citations found.

Add more citations

References found in this work

No references found.

Add more references