Synthesis Philosophica 24 (2):209-218 (2009)

Authors
Vojko Strahovnik
University of Ljubljana
Abstract
Eine der Herausforderungen, die aus der Globalisierung als einem multidimensionalen Phänomen hervorgehen, ist die Möglichkeit einer moralischen Weltintegration, oder geringstenfalls die Möglichkeit zur Entdeckung einer glaubwürdigen gemeinsamen Grundlage für den sinnreichen ethischen Dialog. Die Überwindung moralischer Fragmentationen der Gegenwartswelt wird noch schwieriger im Lichte der Ansichtsvielfalt in der moralischen Theorie. Ist eine globale Ethik überhaupt noch möglich, behält man die vielerlei Unstimmigkeiten über metaethische sowie normative Fragen im Auge? Die Moraltheorie steht vor der Herausforderung zur Lieferung eines nutzbaren Rahmens für die Moraldiskussion als Vorbedingung der Moralintegration. In seinem jüngsten Buch schlägt Robert Audi das Modell des pluralistischen Universalismus vor – als eine Kombination aus dem Großteil historisch einflussreicher Moraltheorien, genau genommen aus der Wertethik, kantischen Ethik sowie dem Utilitarismus. Die drei befürworteten Zentralwerte heißen Freiheit, Gerechtigkeit und Glück. In meiner Arbeit greife ich diesen Vorschlag auf und deute auf die Rolle hin, die darin der pluralistische Intuitionismus spielt
Keywords No keywords specified (fix it)
Categories No categories specified
(categorize this paper)
Reprint years 2010
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 53,558
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

Principia Ethica.Evander Bradley McGilvary - 1904 - Philosophical Review 13 (3):351.
The Good in the Right.Robert Audi - 2007 - Philosophy and Phenomenological Research 74 (1):250-261.
The Right and the Good.Some Problems in Ethics.W. D. Ross & H. W. B. Joseph - 1933 - Journal of Philosophy 30 (19):517-527.
Moral Value and Human Diversity.Robert Audi - 2007 - Oxford University Press.

View all 7 references / Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Ethik der Hoffnung.Jürgen Moltmann - 2010 - Gütersloher Verlagshaus.
Tugend und Moraltheorie.François Schroeter - 1995 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 49 (1):104 - 123.
Marcel Niquet.Dlskursethik Als Realistische Moraltheorie & Was Heißt Das - 2001 - In Marcel Niquet, Francisco J. Herrero & Michael Hanke (eds.), Diskursethik. Grundlegungen Und Anwendungen. Königshausen Und Neumann.
Neuere Probleme Einer Sozialistischen Moraltheorie, I.Peter Kirschenmann - 1969 - Studies in East European Thought 9 (2):112-142.
Neuere Probleme Einer Sozialistischen Moraltheorie, II.Peter Kirschenmann - 1969 - Studies in East European Thought 9 (3):184-209.

Analytics

Added to PP index
2013-12-01

Total views
17 ( #567,071 of 2,348,451 )

Recent downloads (6 months)
2 ( #329,213 of 2,348,451 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes