Abstract
Der vorliegende Text umreißt Janna R. Wielands Arbeits- und Denkweise als ethnographisch forschende Kulturwissenschaftlerin, deren Blick durch raumtheoretische Ansätze und Ansätze des New Materialism gerahmt wird. Auf diese Weise wird eine Lesart zu den sich aus der Forschung heraus materialisierenden Darstellungsweisen in diesem Band gegeben. Für das Format dieser Methodenreflektion wurde die Ich-Perspektive gewählt, um die disziplinäre Situiertheit der Forscherin und ihre Auseinandersetzung mit den Methoden des Feldes sowie ihrer eigenen und im Kontext des Projekts entwickelten methodischen Zugänge zu verdeutlichen.
Keywords No keywords specified (fix it)
Categories No categories specified
(categorize this paper)
ISBN(s)
DOI 10.1515/para-2019-0018
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

Our Archive


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 50,268
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

No references found.

Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Kants ursprüngliche Einsicht.Ulrich Diehl - 2013 - Universitätsverlag Halle-Wittenberg.
Die Probleme der Minimalistischen Konzeption der Wahrheit.Adolf Rami - 2004 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 58 (2):192 - 223.
„Seltenheitswert in der Zeit“: Vergänglichkeit und Nachträglichkeit in der Psychoanalyse.Christine Kirchhoff - 2019 - Paragrana: Internationale Zeitschrift für Historische Anthropologie 27 (2):37-50.
Regeln für das korrekte Explizieren von Begriffen.Dirk Greimann - 2007 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 61 (3):261 - 282.
Geist, Logik, Kapital und die Technik des Maßes.Frank Engster - 2016 - Revista Opinião Filosófica 7 (1).
Das Mysterium der Sprache. Robert Brandoms Sprachphilosophie.Charles Taylor - 2008 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 56 (1):3-19.
Das Mysterium der Sprache. Robert Brandoms Sprachphilosophie1.Charles Taylor - 2008 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 56 (1):3-19.
Anthropologische Auffassung der Identität.Zagorka Golubović - 2011 - Synthesis Philosophica 26 (1):25-43.

Analytics

Added to PP index
2019-11-30

Total views
2 ( #1,327,733 of 2,325,385 )

Recent downloads (6 months)
1 ( #667,459 of 2,325,385 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes