Staat Und Kultur Bei Hegel

Akademie Verlag (2010)

Abstract

Staat und Kultur treten erst zu Hegels Lebzeiten in ein Verhaltnis, das spater mit dem Begriff Kulturstaat bezeichnet werden wird. Auch gebraucht Hegel den Terminus Kultur, den Herder gerade erst im modernen Sinne gepragt hatte, so gut wie nicht. Dennoch gehort Hegel zweifellos zu denjenigen Denkern, die das Verhaltnis von Staat und Kultur der Sache nach verhandelt und neu bestimmt haben. Grundlage hierfur ist sein Begriff des Geistes, der alle Merkmale des modernen Kulturbegriffs in sich schliesst: die Umformung der Natur, die Gesellschaftlichkeit und die Geschichtlichkeit. Der Staat ist zentrales Element des geistigen Prozesses und daher selbst Bestandteil von Kultur, aber nach Hegel auch deren elementare Voraussetzung. Hierdurch ist das Verhaltnis von Staat und Kultur bei Hegel hoch komplex gestaltet und mitunter im Einzelnen auch schwer zu bestimmen und spannungsreich."

Download options

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 72,766

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Analytics

Added to PP
2015-04-02

Downloads
3 (#1,368,132)

6 months
1 (#386,499)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?

Author's Profile

Jure Zovko
Institute of Philosophy, Zagreb

Chapters

References found in this work

No references found.

Add more references

Citations of this work

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Kultur im Staat. : Ein vergessenes Thema in Hegels Denken.Jure Zovko - 2010 - In Jure Zovko & Andreas Arndt (eds.), Staat Und Kultur Bei Hegel. Akademie Verlag. pp. 45-56.
Kultur, Geist, Natur.Andreas Arndt - 2010 - In Jure Zovko & Andreas Arndt (eds.), Staat Und Kultur Bei Hegel. Akademie Verlag. pp. 93-104.
A. Arndt & J. Zovko, Staat und Kultur bei Hegel.Ludovicus De Vos - 2011 - Tijdschrift Voor Filosofie 73 (4):760-762.
Staat und kulturelle Evolution nach Hegel.Johannes Rohbeck - 2010 - In Jure Zovko & Andreas Arndt (eds.), Staat Und Kultur Bei Hegel. Akademie Verlag. pp. 105-118.
Die Bildung des Selbst. : Über Kultur und Politik bei Hegel.Mirko Wischke - 2010 - In Jure Zovko & Andreas Arndt (eds.), Staat Und Kultur Bei Hegel. Akademie Verlag. pp. 83-92.
Der moderne Staat, die europäische Kultur und die Europäische Union.Zvonko Posavec - 2010 - In Jure Zovko & Andreas Arndt (eds.), Staat Und Kultur Bei Hegel. Akademie Verlag. pp. 213-218.
Kultur, Arbeit und Sonntag.Hans-Georg Bensch - 2010 - In Jure Zovko & Andreas Arndt (eds.), Staat Und Kultur Bei Hegel. Akademie Verlag. pp. 119-128.
Skeptizismus und Kultur in Hegels Philosophie.Samir Arnautović - 2010 - In Jure Zovko & Andreas Arndt (eds.), Staat Und Kultur Bei Hegel. Akademie Verlag. pp. 129-140.
Hegel: Von der gefeierten bis zur gefürchteten Revolutiojn.Félix Duque - 2010 - In Jure Zovko & Andreas Arndt (eds.), Staat Und Kultur Bei Hegel. Akademie Verlag. pp. 227-242.
Hegel Und Die Kulturkritik.Vladimir Milisavljević - 2010 - In Jure Zovko & Andreas Arndt (eds.), Staat Und Kultur Bei Hegel. Akademie Verlag. pp. 141-156.
Könnte es bei Hegel eine der Religionspolitik ähnliche Kunstpolitik geben?Paul Cruysberghs - 2010 - In Jure Zovko & Andreas Arndt (eds.), Staat Und Kultur Bei Hegel. Akademie Verlag. pp. 157-170.
Grußwort.Radovan Fuchs - 2010 - In Jure Zovko & Andreas Arndt (eds.), Staat Und Kultur Bei Hegel. Akademie Verlag. pp. 9-10.