Switch to: Citations

Add references

You must login to add references.
  1. Ideas and Animals: The Hard Problem of Leibnizian Metaphysics.Glenn A. Hartz & Catherine Wilson - 2005 - Studia Leibnitiana 37 (1):1 - 19.
    Die Ansicht, dass Leibniz urn 1700 oder einige Zeit danach ein überzeugter Idealist war oder wurde, der allein an die Realität der Geister und ihrer Ideen glaubte, hält sich merkwürdigerweise in der neueren Sekundärliteratur. In diesem Beitrag beurteilen wir die Textgrundlage für diese Behauptung nach von uns für solide gehaltenen Kriterien einer historischen Interpretation, wobei sich die Behauptung unserer Ansicht nach als unzureichend erweist. Obwohl Leibniz zur Überzeugung gelangt war, dass wirkliche "Atome" der Natur keine Ausdehnung hätten, war er sein (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   4 citations