29 found
Order:
  1.  2
    Werturteilsstreit.Hans Albert & Ernst Topitsch - 1971 - Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   9 citations  
  2. Logik der Sozialwissenschaften.Peter Payer & Ernst Topitsch - 1993
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark   3 citations  
  3. Vom Ursprung Und Ende der Metaphysik: Eine Studie Zur Weltanschauungskritik.Ernst Topitsch - 1958 - Springer.
    Die vorliegende Arbeit ist aus Studien übel' das Problem des Natur rechtes entstanden, in deren Verlauf sich immer deutlicher hera~sgestellt hat, daß dieses Problem nur einen Teilaspekt universell verbreiteter und das vor- und außerphilosophische Denken ebenso wie die sogenannte traditionelle Philosophie zumindest maßgeblich mitbestimmender Formen der Weltauffassung darstellt. Der Fortgang _~ieser Untersuchungen hat in einer Reihe von Aufsätzen seinen Niederschlag gefUhden, die seit 1950 erschienen sind und auf die hier fallweise zurückgegriffen wird. Während eines Studienaufenthaltes an der Harvard-University ist der (...)
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   3 citations  
  4. Hume.Ernst Topitsch & Gerhard Streminger - 1981 - Dramstadt.
  5. Probleme der Wissenschaftstheorie: Festschrift Für Victor Kraft.Ernst Topitsch - 1960 - Springer Verlag.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  6.  8
    Society, Technology, and Philosophical Reasoning.Ernst Topitsch - 1954 - Philosophy of Science 21 (4):275-296.
    The old quarrel between the logical empiricists or pragmatists and the defenders of metaphysics is still far from being settled. This situation is at least partly due to the fact that neither of the two antagonists has a clear insight in the historical background, the systematical validity, and the practical purposes of the concepts and methods used in traditional philosophy. Therefore further clarification is needed.The following paper does not claim to give final definitions and decisions. It will rather try to (...)
    Direct download (7 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   3 citations  
  7. Werturteilsstreit, Hrsg. Von Hans Albert Und Ernst Topitsch.Hans Albert & Ernst Topitsch - 1971
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  8.  1
    Überprüfbarkeit Und Beliebigkeit: Die Beiden Letzten Abhandlungen des Autors.Ernst Topitsch - 2005 - Böhlau.
    Im Janner 2003 starb Ernst Topitsch, der zu den namhaftesten Vertretern der Weltanschauungsanalyse der zweiten Halfte des 20. Jahrhunderts zahlt. Auf diesem Feld der wissenschaftlichen Forschung hat er sich geradezu den Rang eines Gegenwartsklassikers erworben. Die hier vorgelegten letzten beiden Abhandlungen des Autors bundeln noch einmal einige der zentralen Themen aus dem Schrifttum dieses international hoch geachteten Autors. Dabei wird die lebenspraktische Bedeutsamkeit gewisser erkenntnistheoretischer Uberlegungen eindrucksvoll vor Augen gefuhrt. Der Band enthalt neben "Uberprufbarkeit und Beliebigkeit" auch den Text "Ein (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  9. Das Problem der Wissenssoziologie.Ernst Topitsch - 1957 - Philosophisches Jahrbuch 65:351.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  10. Die Platonisch-Aristotelischen Seelenlehren in Weltanschauungskritischer Beleuchtung.Ernst Topitsch - 1959 - In Kommission Bei R. M. Rohrer.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  11. Die Sozialphilosophie Hegels Als Heilslehre Und Herrschaftsideologie.Ernst Topitsch - 1967 - Luchterhand.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  12. Die Voraussetzungen der Transzendentalphilosophie Kant in Weltanschauungsanalyt. Beleuchtung.Ernst Topitsch - 1992
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  13. Die Voraussetzungen der Transzendentalphilosophte. Kant in weltanschauungsanalytischer Beleuchtung.Ernst Topitsch - 1980 - Tijdschrift Voor Filosofie 42 (4):818-820.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  14.  1
    Erkenntnis Und Illusion: Grundstrukturen Unserer Weltauffassung.Ernst Topitsch - 1979
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  15. Friedrich Billicsich: "Das Problem des Übels in der Philosophie des Abendlandes". [REVIEW]Ernst Topitsch - 1962 - Archiv für Philosophie 11 (3):336.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  16. Heil Und Zeit: Ein Kapitel Zur Weltanschauungsanalyse.Ernst Topitsch - 1990 - Mohr Siebrek Ek.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  17. Louis Rougier: "La métaphysique et le langage". [REVIEW]Ernst Topitsch - 1961 - Archiv für Philosophie 11 (1):174.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  18. Mythos, Philosophie, Politik Zur Naturgeschichte der Illusion.Ernst Topitsch - 1969 - Rombach.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  19. Phylogenetische und emotionale Grundlagen menschlicher Weltauffassung.Ernst Topitsch - 1962 - Filosofia 13 (4 Supplemento):599.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  20. Sozialphilosophie Als Aufklärung: Festschr. Für Ernst Topitsch.Ernst Topitsch - 1979
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  21. Seelenglaube Und Selbstinterpretation.Ernst Topitsch - 1959 - Archiv für Philosophie 9 (1):1.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  22. Studien Zur Weltanschauungsanalyse.Ernst Topitsch & Wilhelm Baum - 1996
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  23.  18
    Transzendentaler und empirischer idealismus bei Kant.Ernst Topitsch - 1977 - Grazer Philosophische Studien 4 (1):65-106.
    Es wird gezeigt, daß der transzendentale Idealismus keinen erkenntnismäßigen Gehalt besitzt und daher überall dort, wo er in kognitiven Zusammenhängen auftritt, in den transzendentalen Realismus hinübergleitet, und zwar vor allem in den empirischen Idealismus. Dieser Sachverhalt ist durch die Mehrdeutigkeit von Ausdrücken wie 'Vorstellung' oder 'Erscheinung' verschleiert, weshalb üin sogar Kant selbst nicht durchschaut und sich energisch dagegen verwahrt hat, wenn seine Lehre als empirischer Idealismus interpretiert wurde. Doch die Versuche des Denkers, diese vermeintliche Fehlinterpretation zu korrigieren, haben folgerichtigerweise genau (...)
    Direct download (4 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  24.  20
    Die Dialektik Als Form Politischer Argumentation.Ernst Topitsch - 1979 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 33 (3):333 - 351.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  25. Ideologiekritik Und Demokratietheorie Bei Hans Kelsen.Werner Krawietz, Ernst Topitsch & Peter Koller - 1982
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  26.  5
    Transzendentaler und empirischer idealismus bei Kant.Ernst Topitsch - 1977 - Grazer Philosophische Studien 4 (1):65-106.
    Es wird gezeigt, daß der transzendentale Idealismus keinen erkenntnismäßigen Gehalt besitzt und daher überall dort, wo er in kognitiven Zusammenhängen auftritt, in den transzendentalen Realismus hinübergleitet, und zwar vor allem in den empirischen Idealismus. Dieser Sachverhalt ist durch die Mehrdeutigkeit von Ausdrücken wie 'Vorstellung' oder 'Erscheinung' verschleiert, weshalb üin sogar Kant selbst nicht durchschaut und sich energisch dagegen verwahrt hat, wenn seine Lehre als empirischer Idealismus interpretiert wurde. Doch die Versuche des Denkers, diese vermeintliche Fehlinterpretation zu korrigieren, haben folgerichtigerweise genau (...)
    No categories
    Direct download (4 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  27.  4
    Gemeinsame Grundlagen mythischen und philosophischen Denkens.Ernst Topitsch - 1979 - In Hans Poser (ed.), Philosophie Und Mythos: Ein Kolloquium. De Gruyter. pp. 1-15.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  28.  3
    Grundformen menschlicher Welt- und Selbstinterpretation.Ernst Topitsch - 1960 - Atti Del XII Congresso Internazionale di Filosofia 2:435-442.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  29.  3
    Das Verhältnis Zwischen Sozial‐ Und Naturwissenschaften.Ernst Topitsch - 1962 - Dialectica 16 (3):211-231.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation