45 found
Order:
  1.  33
    Hermeneutische und hypothetisch-deduktive Methode.Gerhard Frey - 1970 - Zeitschrift Für Allgemeine Wissenschaftstheorie 1 (1):24-40.
    Der Wissenschaftsbegriff kann nicht einseitig auf den Begriff von "science" eingeengt werden. Eine strenge Scheidung in naturwissenschaftliche und geisteswissenschaftliche Methoden ist nicht möglich. Paradigmatisch für die Naturwissenschaften ist die hypothetisch-deduktive für die Geisteswissenschaften die hermeneutische Methode. Praktisch sind beide Methodenschemata immer ineinander verschränkt. Da die hermeneutische Methode auch nicht-wissenschaftlich verwendet wird, ist es notwendig Kriterien ihrer Wissenschaftlichkeit anzugeben. Der Vergleich beider Methoden zeigt, daß beide hypothetisch sind. Konkurrierenden Modellen entsprechen konkurrierende Deutungen. Die naturwissenschaftliche Methode kann im allgemeinen Entscheidungen erzwingen, da (...)
    Direct download (3 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  2.  6
    Bemerkungen Zum Problem der Mehrwertigen Logiken.Gerhard Frey - 1954 - Journal of Symbolic Logic 19 (2):131-132.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  3.  8
    Bemerkungen zum Problem der mehrwertigen Logiken.Gerhard Frey - 1953 - Proceedings of the XIth International Congress of Philosophy 5:53-58.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  4. Die Logik als Empirische Wissenschaft.Gerhard Frey - 1963 - Logique Et Analyse 6 (21):240.
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  5. Der Mensch Und Die Wissenschaften Vom Menschen Die Beiträge des Xii. Deutschen Kongresses Für Philosophie in Innsbruck Vom 29. September Bis 3. Oktober 1981. [REVIEW]Gerhard Frey & Josef Zelger - 1983 - Solaris-Velag.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  6.  14
    Die Relevanz der Deontischen Logik Für Die Ethik.Gerhard Frey - 1973 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 4 (2):345-355.
    Deontisch logische Systeme im engeren Sinne sind nicht axiologisch. Um aber auch axiologisch relevante Rahmen-Normen aufstellen und angeben zu können, kommt es wesentlich auf die Art der verwendeten Formalismen an. Wie ein Beispiel zeigt, geht dies bis in die Voraussetzungen des zugrundegelegten Logikkalküls.
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  7.  5
    Die Relevanz der deontischen Logik für die Ethik.Gerhard Frey - 1973 - Zeitschrift Für Allgemeine Wissenschaftstheorie 4 (2):345-355.
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  8. Der Verknüpfungszusammenhang in den mathematischen Naturwissenschaften.Gerhard Frey - 1954 - Philosophia Naturalis 3:238.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  9. Erkenntnis der Wirklichkeit, philosophische Folgerungen der modernen Naturwissenschaften.Gerhard Frey - 1967 - Revue Philosophique de la France Et de l'Etranger 157:422-423.
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  10.  16
    Eine Grundfigur griechischen Denkens.Gerhard Frey - 1964 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 18 (2):224 - 240.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  11. Ein Satz betreffend das Verhältnis empirischer und symbolischer Objektbereiche.Gerhard Frey - 1957 - Philosophia Naturalis 4:380.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  12. Ein Zugang zum Kategorienproblem.Gerhard Frey - 1982 - Allgemeine Zeitschrift für Philosophie 7 (3):1.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  13. Franz Schmidt: Ordnungslehre. [REVIEW]Gerhard Frey - 1958 - Philosophia Naturalis 5:361.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  14. Gesetz Und Entwicklung in der Natur.Gerhard Frey - 1965 - Revista Portuguesa de Filosofia 21 (2):193-195.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  15. Gedanken Zu Einer Universalen Philosophie.Gerhard Frey - 1948 - F. Frommann.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  16. Intentionalität als intersubjektives Phänomen.Gerhard Frey - 1992 - Ethik Und Sozialwissenschaften 3 (4):454.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  17. Idee einer Wissenschaftslogik - Grundzüge einer Logik imperativer Sätze.Gerhard Frey - 1957 - Philosophia Naturalis 4:434.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   3 citations  
  18. Kunst als Dasein und Ereignis. Zum ontologischen und performativen Kunstbegriff.Gerhard Frey - 1985 - Conceptus: Zeitschrift Fur Philosophie 19 (46):53-68.
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  19. Karl Vogtherr: Das Problem der Bewegung in naturphilosophischer und physokalischer Sicht. [REVIEW]Gerhard Frey - 1958 - Philosophia Naturalis 5:363.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  20.  5
    Logic as Empirical Science.Gerhard Frey - 1965 - Philosophy Today 9 (1):26.
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  21.  8
    Logik, Erfahrung Und Norm.Gerhard Frey - 1975 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 6 (1):1-6.
    Direct download (3 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  22.  1
    Logik, Erfahrung Und Norm.Gerhard Frey - 1975 - Zeitschrift Für Allgemeine Wissenschaftstheorie 6 (1):i-i.
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  23.  31
    Möglichkeit und Bedeutung einer evolutionären Erkenntnistheorie.Gerhard Frey - 1980 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 34 (1):1 - 17.
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  24.  21
    Möglichkeiten und Grenzen einer wissenschaftlichen Philosophie.Gerhard Frey - 1971 - Zeitschrift Für Allgemeine Wissenschaftstheorie 2 (1):14-26.
    Nach Diskussion philosophischer Methoden, die sich vorwiegend an den Natur- oder Geisteswissenschaften orientieren, und nach Vorgabe eines Wissenschaftsbegriffs , bestimmt der Autor die Philosophie als zirkuläre Reflexion von Letztbegründungen. Ihr legitimes Gebiet umfaßt die "lösbaren Zirkel"; die "unlösbaren Zirkel" gehören zum Bereich der Spekulation, die gleichwohl für das Leben wichtig sind. Die jeweilige Grenze zwischen ihnen hat die philosophische Forschung zu eruieren.
    Direct download (3 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  25.  18
    Nachträge Und Ergänzungen Zur Bibliographie der Schriften Von Victor Kraft.Gerhard Frey - 1975 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 6 (1):179-181.
  26.  2
    Nachträge und Ergänzungen zur Bibliographie der Schriften von Victor Kraft.Gerhard Frey - 1975 - Zeitschrift Für Allgemeine Wissenschaftstheorie 6 (1):179-181.
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  27.  6
    Phänomenologische und operationale begründung der naturwissenschaften.Gerhard Frey - 1953 - Kant-Studien 45 (1-4):33-54.
    Direct download (4 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  28. Philosophie und Wissenschaft.Gerhard Frey - 1973 - Revue Philosophique de la France Et de l'Etranger 163:356-357.
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  29. Philosophie und Wissenschaft. Eine Methodenlehre.Gerhard Frey - 1971 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 2 (2):332-332.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  30. Sprache - Ausdruck des Bewusstseins.Gerhard Frey - 1972 - Foundations of Language 9 (1):147-149.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  31. Sprache, Ausdruck des Bewusstseins.Gerhard Frey - 1965 - W. Kohlhammer.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  32.  8
    Scientific Knowledge About Nature and Reality.Gerhard Frey - 1968 - Philosophy and History 1 (1):37-39.
    No categories
    Direct download (3 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  33. Sprache Und Erkenntnis Festschrift F. Gerhard Frey Zum 60. Geburtstag.Gerhard Frey & Bernulf Kanitscheider - 1976
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  34.  9
    Theorie des Bewusstseins.Gerhard Frey - 1982 - Philosophy and Phenomenological Research 43 (1):127-129.
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  35. Theorie des Bewußtseins.Gerhard Frey - 1983 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 37 (3):453-456.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  36.  13
    The Inobjectivity of the Philosophy of Existence.Gerhard Frey - 1972 - Philosophy and History 5 (2):152-155.
    No categories
    Direct download (3 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  37.  7
    Unabdingbarkeit und Destruierbarkeit der Metaphysik.Gerhard Frey - 1977 - Perspektiven der Philosophie 3:31-57.
    Direct download (5 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  38. Von der Wissenschaft Zur Kunst Ausgewählte Schriften.Gerhard Frey & Josef Zelger - 1989
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  39. Widerspuchlos aussprechbare antinomien.Gerhard Frey - 1963 - Kant-Studien 54 (1-4):166-175.
    No categories
    Direct download (4 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  40. Wissenschaftliche Begründung bei Carnap und Popper in Osterreichische Philosophen und Ihr Einfluss auf die analytische Philosophie der Gegenwart. Band 1.Gerhard Frey - 1977 - Conceptus: Zeitschrift Fur Philosophie 11 (28-30):243-248.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  41. Wahrheit und Lüge.Gerhard Frey - 1993 - Ethik Und Sozialwissenschaften 4 (3):458.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  42. Zum Naturwissenschaftlichen Systembegriff.Gerhard Frey - 1950 - Philosophia Naturalis 1:480.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  43.  16
    Zum Problem des Konventionalismus in der mathematischen und physikalischen Begriffsbildung.Gerhard Frey - 1955 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 9 (2):385 - 389.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  44.  18
    Inwiefern Sind Die Mathematischen Sätze Analytisch?Gerhard Frey - 1972 - Philosophia Mathematica (2):145-157.
    A SUMMARY IN ENGLISH [by Editor]The problem is to find out whether mathematical propositions are analytical, and if so, or if not, to what extent.Kant defined the analyticity in terms of Cartesian res extensa, exemplified by “A body is extended”, while he considered, because of such examples, mathematical propositions to be synthetic. The recent studies in set theory by Gödel, P.J.Cohen, etc., indicate, however, that such a proposition as the continuum hypothesis is certainly not “analytic (tautological)” in the strict sense (...)
    Direct download (5 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  45. Inhaltliche Aussagefunktionen - Logische Analyse des Ursache- und Zweckbegriffes.Gerhard Frey - 1964 - Philosophia Naturalis 8 (1/2):134-152.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark