62 found
Order:
  1.  21
    Protochemie.Peter Janich - 1994 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 25 (1):71 - 87.
    Protochemistry. The Program of a Methodical Foundation of Chemistry. "Protochemistry" - in analogy to protophysics - is sketched as the program of a methodical foundation of chemistry. "Foundation" means to reconstruct the methods (both linguistic and poietic) which lead from the prescientific every-day-practice of mastering properties of substances to scientific theories of modern chemistry. Four types of chemical terms are distinguished, depending on different methods of definition and different areas of reference. Consequences of the program if realized are pointed out.
    Direct download (5 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   5 citations  
  2.  49
    Ist Masse Ein „Theoretischer Begriff“?Peter Janich - 1977 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 8 (2):302-314.
    In der analytischen Wissenschaftstheorie gilt mit einigen Varianten die Auffassung, daß Termini physikalischer Theorien aus einer Reihe von Gründen als lediglich partiell interpretierbare "theoretische Terme" oder "theoretische Begriffe" anzusehen seien. Diese aus dem Zweistufenkonzpet der Wissenschaftssprache kommende Auffassung verdankt sich einer affirmativen Grundhaltung gegenüber der Physik. Das Zweistufenkonzept erweist sich jedoch mindestens als zu eng, weil zusätzlich eine die Intentionen der Meßgeräteherstellung und -verwendung abdeckende Terminologie verfügbar sein muß, die weder nichttheoretisch noch von empirischen Theorien abhängig ist. Speziell für den (...)
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  3.  10
    Methodischer Kulturalismus.Dirk Hartmann & Peter Janich - 1996 - In Dirk Hartmann & Peter Janich (eds.), Methodischer Kulturalismus. Zwischen Naturalismus und Postmoderne. Suhrkamp. pp. 9-69.
    Dieser Aufsatz umreißt die Grundzüge eines neuen philosophischen Programms, das sich selbst in Fortentwicklung und Abgrenzung vom Methodischen Konstruktivismus als „Methodischer Kulturalismus“ begreift. Ausgehend von einer Kritik von Naturalismus und Kulturrelativismus erfolgt eine Darlegung der epistemologischen und handlungstheoretischen Grundlinien einer methodischen Begründung von Wissenschaft und Ethik auf der Basis der kultürlichen Lebenswelt.
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  4.  40
    Philosophie und Geometrie. Zur jüngeren Protophysik-Kritik.Peter Janich - 2008 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 39 (1):121-130.
    The critique of my protophysical approaches to operational foundation of geometry by Lucas Amiras (Journal for General Philosophy of Science Vol. 34 (2003)) concerns my first publication from 1976 but not the further 30 years of work. It does not offer any argument leading from the (erroneous) judgement “lacking success” to the conclusion “impossible”. And it is, in general, based on a philosophical defect: it ignores the principle of methodical order as leading for constructivist protophysics.
    Direct download (4 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  5.  2
    Die methodische Konstruktion der Wirklichkeit durch die Wissenschaften.Peter Janich - 1995 - In Hans Lenk & Hans Poser (eds.), Neue Realitäten. Herausforderung der Philosophie: Xvi. Deutscher Kongreß Für Philosophie Berlin 20.–24. September 1993. De Gruyter. pp. 460-476.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  6.  6
    Wissenschaft Und Leben: Philosophische Begründungsprobleme in Auseinandersetzung Mit Hugo Dingler.Peter Janich (ed.) - 2006 - Transcript Verlag.
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  7.  44
    Die Protophysik der Zeit und das Relativitätsprinzip.Peter Janich - 1978 - Zeitschrift Für Allgemeine Wissenschaftstheorie 9 (2):343-347.
    Pfarrs Protophysik-Kritik ist - entgegen seinem eigenen Anspruch - nicht immanent, sondern stützt sich mit ihrem Rückgriff auf Inertialsysteme und mit dem Vorschlag, eine Naturkonstante in Koordinatentransformationen der Kinematik einzuführen, auf dynamische, zum Teil sogar messend empirische Theorien. Sie ist damit logisch zirkulär. Die Reformulierung des Relativitätsprinzips als "Homogenitätsprinzip" ist leer, d.h. ihr entsprechen keine definitorischen oder operativen Schritte in der Physik. Die immanenten Einwände dagegen beruhen auf einem Mißverständnis. Die behaupteten Gegensätze zwischen Protophysik und Relativitätstheorie verdanken sich teils einer (...)
    Direct download (3 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  8.  70
    Verantwortung Ohne Verständnis? Wie Die Ethikdebatte Zur Gentechnik Von Deren Wissenschaftstheorie Abhängt.Peter Janich & Michael Weingarten - 2002 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 33 (1):85-120.
    Responsibility Without Understanding? How the Debate on the Ethics of Genetic Engineering Depends on Its Philosophy of Science. The main thesis in this paper is that bioethics has no own criteria to judge the chances and risks of genetic engineering. But if we distinguish (1) between different types of genetic, (2) between genetic engineering as a set of methods for experimentation and genetic engineering as an industrial technique and (3) reconstruct the metaphors and the terminology in general, which are used (...)
    Direct download (5 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  9.  33
    Die Sprache der Physik und die Wirklichkeit der Naturwissenschaften.Peter Janich - 1977 - Dialectica 31 (3‐4):301-312.
    ZusammenfassungTheorien zur Sprache der Physik verfehlen ihren Gegenstand, wenn sie von der Voraussetzung ausgehen, Physik beschreibe eine vorgefundene Wirklichkeit, etwa die Naturund ihre Gesetze. Zentrale physikalische Termini sind vielmehr — sogar in ihrem faktischen Gebrauch — präskriptiv und betreffen intendierte, künstlich herbeigeführte oder aufrechterhaltene Geräteeigenschaften. Der Objektbereich physikalischer Theorien ist damit eher eine dem kulturhistorischen Wandel ihrer Zwecke unterworfene Technik als die Natur.
    Direct download (3 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  10.  32
    Technology and Levels of Culture.Peter Janich - 2003 - Poiesis and Praxis 1 (4):263-273.
    In public opinion, as represented by everyday speech, the relationship between technology and culture is characterized by mutual exclusion. The argument against that stance is made in two steps: (1) technology as a result of goal-oriented rational action is a constitutive part of culture; (2) cultural development can be described through an action theoretical model of technological development. Thus, technology being of the form of culture comes to be the reason for culture being of the form of technology.
    Direct download (4 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  11.  6
    Die Kulturalistische Wende.Dirk Hartmann & Peter Janich - 1998 - In Dirk Hartmann & Peter Janich (eds.), Die Kulturalistische Wende. Zur Orientierung des philosophischen Selbstverständnisses. Suhrkamp. pp. 9-22.
    Die erläuterungsbedürftige Aufforderung: eine kulturalistische Wende zu vollziehen, wird als Ausganspunkt verwendet, um das philosophische Selbstverständnis des methodischen Kulturalismus dazulegen. Dieser versteht die Wende als eine Abwendung vom Naturalismus, wie er in der Position Quines am radikalsten vertreten wird. Gegen die Annahme, die im Rahmen einer naturalisierten Erkenntnistheorie typischerweise formuliert wird, dass eine absolute Beobachterperspektive innerhalb der Naturwissenschaften eingenommen werden kann, wird geltend gemacht, dass die naturwissenschaftliche Praxis die normative Unterscheidung zwischen wahr und falsch voraussetze, um gelingend betrieben werden zu (...)
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  12.  20
    The Normative Foundation of Physics.Peter Janich - 1987 - International Studies in the Philosophy of Science 1 (2):251 – 261.
  13.  9
    Augustins Zeitparadox und seine Frage nach einem Standard der Zeitmessung.Peter Janich - 1972 - Archiv für Geschichte der Philosophie 54 (2):169.
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  14.  6
    Die Kulturalistische Wende: Zur Orientierung des Philosophischen Selbstverständnisses.Dirk Hartmann & Peter Janich (eds.) - 1998 - Suhrkamp.
    In dem Aufsatz wird eine Kulturalistische Relevanzlogik im Rahmen des methodischen Kulturalismus entwickelt. Hierfür werden sowohl die Probleme, die bei den Begründungsversuchen des methodischen Konstruktivismus auftreten, besprochen, als auch diejenigen, der Klassischen und der Intuitionistischen Logik sowie der Minimal- und Relevanzlogik. Neben der Kulturalistischen Relevanzlogik werden durch weitere Anforderungen an die Prämissenmengen weitere Logiken begründet – beschränkt man sich auf konsistente Prämissenmengen erhält man die kulturalistische Variante der Intuitionistischen Relevanzlogik, beschränkt man sich auf entscheidbare Diskursbereiche erhält man die Klassische Relevanzlogik (...)
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  15.  8
    Methodischer Kulturalismus: Zwischen Naturalismus Und Postmoderne.Dirk Hartmann & Peter Janich (eds.) - 1996 - Suhrkamp.
    In diesem Band stellt sich ein neues philosophisches Programm vor, das sich selbst als „Methodischer Kulturalismus“ begreift – eine Fortentwicklung des Methodischen Konstruktivismus. In den Arbeiten der in diesem Band vertretenen Philosophen hat sich eine Neuorientierung ergeben, die im Anliegen einer methodisch-systematischen Kulturkritik das ältere Programm einer Wissenschaftstheorie als Wissenschaftskritik in Richtung und Umfang verlässt.
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  16. Agire manuale E agire verbale il mondo Della Vita come origine Della razionalità scientifica.Peter Janich - 2011 - Epistemologia 34:211-232.
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  17.  20
    A Priori Knowledge in Methodical Philosophy.Peter Janich - 2011 - In Guenther Abel & James Conant (eds.), Rethinking Epistemology. De Gruyter. pp. 1--55.
  18.  12
    Ahnung und Übung.Peter Janich - 2010 - In Guido Kreis & Joachim Bromand (eds.), Was Sich Nicht Sagen Lässt: Das Nicht-Begriffliche in Wissenschaft, Kunst Und Religion. Akademie Verlag. pp. 341-354.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  19. Das Bild des Menschen in den Wissenschaften.Peter Janich - 2007 - Universität Paderborn.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  20. Die Begrèundung der Geometrie Aus der Poiesis.Peter Janich - 2001 - Franz Steiner Verlag Wiesbaden.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  21.  15
    Does Biology Need a Relativistic Revision?Peter Janich - 1989 - International Studies in the Philosophy of Science 3 (2):190 – 198.
  22. Die Eindeutigkeit der Massenmessung und die Definition der Trägheit in Protophysik heute.Peter Janich - 1985 - Philosophia Naturalis 22 (1).
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   4 citations  
  23.  6
    Deutsches Jahrbuch Philosophie, Band 1: Naturalismus und Menschenbild.Peter Janich (ed.) - 2008 - Meiner.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  24. Das Mass der Dinge: Protophysik von Raum, Zeit Und Materie.Peter Janich - 1997
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  25.  1
    Das mass der masse.Peter Janich - 1978 - In Kuno Lorenz (ed.), Konstruktionen Versus Positionen: Beiträge Zur Diskussion Um Die Konstruktive Wissenschaftstheorie. Bd 1: Spezielle Wissenschaftstheorie. Bd 2: Allgemeine Wissenschaftstheorie. Paul Lorenzen Zum 60. Geburtstag. De Gruyter. pp. 340-352.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  26. Die Naturalisierung der Information.Peter Janich - 1999 - Franz Steiner Verlag Wiesbaden.
  27. Die Protophysik der Zeit. Konstruktive Begründung und Geschichte der Zeitmessung.Peter Janich - 1983 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 37 (2):326-328.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   5 citations  
  28. Der Streit der Welt-und Menschenbilder in der Hirnforschung.Peter Janich - 2006 - In Dieter Sturma (ed.), Philosophie Und Neurowissenschaften. Suhrkamp. pp. 75--96.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  29. Die Sprache der Chemie.Peter Janich & Nikolaos Psarros - 1996 - Königshausen & Neumann.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   3 citations  
  30.  11
    Dingler Und der Apriorismus.Peter Janich - 2006 - In Wissenschaft Und Leben: Philosophische Begründungsprobleme in Auseinandersetzung Mit Hugo Dingler. Transcript Verlag. pp. 53-68.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  31.  9
    Einleitung.Peter Janich - 2006 - In Wissenschaft Und Leben: Philosophische Begründungsprobleme in Auseinandersetzung Mit Hugo Dingler. Transcript Verlag. pp. 7-10.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  32. Erkennen Als Handeln von der Konstruktiven Wissenschaftstheorie Zur Erkenntnistheorie.Peter Janich - 1993
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  33. Entwicklungen der Methodischen Philosophie.Peter Janich - 1992
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  34. Emergenz - Lückenbüssergottheit für Natur- Und Geisteswissenschaften.Peter Janich - 2011 - F. Steiner Verlag.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  35. Evolution von lebendigen Theorien. Warum die Darstellung von Erkenntnis unerträglich sein kann.Peter Janich - 1995 - Ethik Und Sozialwissenschaften 6 (3):325.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  36. Grenzen der Naturwissenschaft Erkennen Als Handeln.Peter Janich - 1992
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  37. Gift of the Gab and Gift of the Hand Life-World as the Source of Scientific Rationality.Peter Janich - 2011 - Epistemologia 34 (2):211-232.
  38. Hat Ernst Mach Die Protophysik der Zeit Kritisiert? In Protophysik Heute.Peter Janich - 1985 - Philosophia Naturalis 22 (1):51-60.
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  39.  11
    Ist Masse Ein „Theoretischer Begriff“?Peter Janich - 1977 - Zeitschrift Für Allgemeine Wissenschaftstheorie 8 (2):302-314.
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  40. Irrtum oder Methode? Zu den handlungstheoretischen Grundlagen der Protophysik in Auseinandersetzung mit der Kritik A. Kamlahs.Peter Janich - 1984 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 15 (1):122-141.
    In Auseinandersetzung mit der Kritik A. Kamlahs an meinem Buch "Die Protophysik der Zeit" wird zunächst der Vorwurf, die affirmative Grundhaltung der Analytischen Wissenschaftstheorie gegenüber der Physik sei nicht erwiesen worden, entkräftet. Im Hauptteil wird mit der Unterscheidung von Handlungsanweisung und Norm die Möglichkeit empirischer Einwände gegen präskriptive Prototheorien präzisiert und das Argument Kamlahs, ein Verzicht auf einen Alleinvertretungsanspruch der Protophysik auf Physikbegründung impliziere empirische Widerlegbarkeit, zurückgewiesen. Die Unterscheidung zwischen der Eindeutigkeit protophysikalischer Normen und der Auswahl von Bewegungs- bzw. Geräteklassen (...)
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  41.  36
    Irrtum oder Methode?Peter Janich - 1984 - Zeitschrift Für Allgemeine Wissenschaftstheorie 15 (1):122-141.
    Direct download (3 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  42. Informationsbegriff und methodisch-kulturalistische Philosophie.Peter Janich - 1998 - Ethik Und Sozialwissenschaften 9 (2):169-182.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  43. Ja, wenn schon alles gegeben ist... - Der blinde Fleck des "nicht-reduktionistischen Physikalismus".Peter Janich - 1995 - Ethik Und Sozialwissenschaften 6 (1):96.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  44. Kultur, Handlung, Wissenschaft Für Peter Janich.Peter Janich & Mathias Gutmann - 2002
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  45. Kleine Philosophie der Naturwissenschaften.Peter Janich - 1997 - C.H.Beck.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   7 citations  
  46. Konstruktivismus Und Naturerkenntnis Auf Dem Weg Zum Kulturalismus.Peter Janich - 1996
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   4 citations  
  47.  2
    Medienphilosophie der kommunikation.Peter Janich - 2005 - In Ludwig Nagl & Mike Sandbothe (eds.), Systematische Medienphilosophie. De Gruyter. pp. 83-98.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  48. Mensch Und Natur Zur Revision Eines Verhèaltnisses Im Blick Auf Die Wissenschaften.Peter Janich - 2002 - Franz Steiner Verlag Wiesbaden.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  49. Natürlich, Technisch, Chemisch: Verhältnisse Zur Natur Am Beispiel der Chemie.Peter Janich & Christoph Rüchardt - 1996 - Walter de Gruyter.
    Aus dem Inhalt: 1. ZIele und Grenzen des technischen Umgangs mit der Natur 3. NAturlichkeit als Problem der Chemie (mit Beitragen von: R.A. FIscher, B. FAbry, C. KArger, G. HAnekamp @4. SChluSSdiskussion.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  50.  21
    Naturwissenschaft vom Menschen versus Philosophie.Peter Janich - 2007 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 55 (6):893-909.
    Die Naturalisierung des Menschen durch die Lebenswissenschaften ist zurückzuweisen, weil Naturwissenschaften ohne Philosophie in den metasprachlichen Anteilen unmöglich sind. Geisteswissenschaften und philosophische Kritik spielen über Zweck-Mittel-Verhältnisse von Beschreibungen in Formen von Körper-Geist-Problemen eine konstitutive Rolle für ein wissenschaftlich getragenes Menschenbild. Die Philosophie bleibt autonom gegenüber den Wissenschaften.
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
1 — 50 / 62