168 found
Order:
Disambiguations
Reinhard Brandt [163]Reinhardt Brandt [6]
  1. Die Bestimmung des Menschen bei Kant (Georg Geismann).Reinhard Brandt - 2007 - Philosophischer Literaturanzeiger 61 (1):4.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark   36 citations  
  2.  7
    Kritischer Kommentar zu Kants "Anthropologie in pragmatischer Hinsicht" (1798).Reinhard Brandt - 1999 - Meiner, F.
    Die Vorlesung zur Anthropologie oder Menschenkunden, die Kant jeweils im Wintersemester 1772/73 bis 1795/96 hielt, sollte den Studenten zur Orientierung in ihren künftigen Welterfahrungen außerhalb der Universität dienen. Sie ist außerhalb seines eigenen philosophischen Systems angesiedelt und nicht als Philosophie geführt worden. Trotzdem gibt es sowohl in den Vorlesungsnachschriften als auch in dem 1798 von Kant herausgegebenen Buch Anthropologie in pragmatischer Hinsicht vielfache Beziehungen zur eigenen Philosophie Kants; in dieser wird jedoch nie eindeutig auf die pragmatische Anthropologie Bezug genommen noch (...)
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   9 citations  
  3.  6
    Immanuel Kant-was bleibt?Reinhard Brandt - 2010 - Hamburg: Meiner.
  4.  22
    Rechtsphilosophie der Aufklärung: Symposium Wolfenbüttel 1981.Reinhard Brandt (ed.) - 1982 - De Gruyter.
    Rechtsphilosophie der Aufklärung: Symposium Wolfenbüttel 1981.
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   7 citations  
  5.  25
    Kants Revolutionen.Reinhard Brandt - 2015 - Kant Studien 106 (1):3-35.
    Name der Zeitschrift: Kant-Studien Jahrgang: 106 Heft: 1 Seiten: 3-35.
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   3 citations  
  6.  14
    Was ist Aufklärung? Beobachtungen zur Kantischen Antwort.Reinhard Brandt - 2018 - Kant Studien 109 (1):147-169.
    Name der Zeitschrift: Kant-Studien Jahrgang: 109 Heft: 1 Seiten: 147-169.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  7.  13
    7. Vom Weltbürgerrecht.Reinhard Brandt - 1995 - In Otfried Höffe (ed.), Immanuel Kant: zum ewigen Frieden. De Gruyter Akademie Forschung. pp. 133-148.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   6 citations  
  8. Die Urteilstafel: Kritik der Reinen Vernunft a 67–76; B 92–101.Reinhard Brandt - 1991 - Hamburg.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark   4 citations  
  9.  19
    Können Tiere denken?: ein Beitrag zur Tierphilosophie.Reinhard Brandt - 2009 - Frankfurt am Main: Suhrkamp.
    Tiere haben erstaunliche kognitive Fähigkeiten, ein diesen Fähigkeiten entsprechendes Bewußtsein und Formen des Selbstbewußtseins. Das Denken in diskreten Einheiten von Urteilen scheint ihnen jedoch nicht zugänglich zu sein, damit auch nicht die Unterscheidung von Bejahung und Verneinung und von wahr und falsch. Wie ist das Denken und damit das objektive Erkennen beim Menschen entstanden? Welche Rolle spielt das Gehirn bei Mensch und Tier? Wir Menschen leben in zwei Welten, die paradoxerweise zugleich eine ist. Das Tageslicht, Gerüche, die Hauswand, an der (...)
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   3 citations  
  10.  19
    The Table of Judgments: Critique of Pure Reason, A67-76; B 92-101.Reinhard Brandt - 1995 - Ridgeview Publishing Company.
  11.  6
    Universität Zwischen Selbst- und Fremdbestimmung: Kants "Streit Der Fakultäten".Reinhard Brandt - 2003 - ISSN.
    Der Streit der Fakultäten (von 1798) stellt den Antagonismus der drei oberen Fakultäten (Theologie, Jurisprudenz, Medizin) und der unteren Philosophischen Fakultät dar. Die Streitfragen sind Probleme der praktischen, nicht der theoretischen Vernunft; die in ihrer Wahrheitssuche freie Philosophie konfrontiert die oberen Interessen-Fakultäten, die unter der inhaltlichen Direktive der Regierung spätere Beamte ausbilden, erstens mit der autonomen Moral (gegen den äußerlichen Buchglauben der Theologen), zweitens mit der autonomen Republik der Französischen Revolution (gegen die Fremdbestimmung durch die von den Juristen unterstützten Despoten) (...)
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   4 citations  
  12.  13
    Kants Systeme.Reinhard Brandt - 2016 - Kant Studien 107 (4):681-703.
    Name der Zeitschrift: Kant-Studien Jahrgang: 107 Heft: 4 Seiten: 681-703.
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  13. Philosophical Methods.Reinhard Brandt - 2006 - In Knud Haakonssen (ed.), The Cambridge History of Eighteenth-Century Philosophy. Cambridge University Press. pp. 139--159.
     
    Export citation  
     
    Bookmark   4 citations  
  14.  17
    Realismus und Konstruktivismus in der kantianischen Moralphilosophie - das Beispiel der Diskursethik Habermas und Kant.Cristina Lafont & Reinhard Brandt - 2002 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 50 (1):39-52.
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   3 citations  
  15.  7
    Sozialisationsforschung: Sozialökologie - neue Wege in der Sozialisationsforschung.Reinhard Brandt - 1975
  16.  6
    Kants Systeme, kurzgefasst.Reinhard Brandt - 2018 - In Violetta L. Waibel, Margit Ruffing & David Wagner (eds.), Natur und Freiheit. Akten des XII. Internationalen Kant-Kongresses. De Gruyter. pp. 1167-1174.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  17.  6
    4. Das Problem der Erlaubnisgesetze im Spätwerk Kants.Reinhard Brandt - 1995 - In Otfried Höffe (ed.), Immanuel Kant: zum ewigen Frieden. De Gruyter Akademie Forschung. pp. 69-86.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   3 citations  
  18.  12
    Person und Sache. Hobbes „jus omnium in omnia et omnes” und Kants Theorie des Besitzes der Willkur einer anderen Person im Vertrag.Reinhard Brandt - 1999 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 47 (6):887-910.
  19.  26
    Reflexiones acerca de la prudencia en Kant.Reinhard Brandt - 2004 - Isegoría 30:7-40.
    Kant analiza el tema de la prudencia en contextos muy diferentes. Su antropología pragmática es una doctrina de la prudencia; un resumen de las lecciones sobre antropología impartidas desde 1772-1773 hasta 1795-1796 fueron publicadas en 1798. En su filosofía moral la prudencia aparece bajo aspectos muy diversos. En primer lugar es un oponente de la pura moralidad que trata de guiar la vida humana concediendo prioridad al imperativo categórico; sin embargo, por otro lado, supone un deber moral el cultivar la (...)
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   3 citations  
  20.  22
    Überlegungen zur Umbruchssituation 1765–1766 in Kants philosophischer Biographie.Reinhard Brandt - 2008 - Kant Studien 99 (1):46-67.
  21.  18
    3. Von der ästhetischen und logischen Vorstellung der Zweckmäßigkeit der Natur.Reinhard Brandt - 2008 - In Otfried Höffe (ed.), 3. Von der Ästhetischen Und Logischen Vorstellung der Zweckmäßigkeit der Natur. Akademie Verlag / De Gruyter. pp. 41-58.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  22.  13
    3. Von Der Ästhetischen Und Logischen Vorstellung Der Zweckmäßigkeit Der Natur.Reinhard Brandt - 2008 - In Otfried Höffe (ed.), Immanuel Kant. "Kritik der Urteilskraft". Boston: Akademie Verlag / De Gruyter. pp. 37-54.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  23.  6
    Philosophie in Bildern: von Giorgione bis Magritte.Reinhard Brandt - 2000
  24.  4
    Universität zwischen Selbst- und Fremdbestimmung: Kants "Streit der Fakultäten" Mit einem Anhang zu Heideggers "Rektoratsrede".Reinhard Brandt - 2003 - Akademie Verlag.
    Der Streit der Fakultäten (von 1798) stellt den Antagonismus der drei oberen Fakultäten (Theologie, Jurisprudenz, Medizin) und der unteren Philosophischen Fakultät dar. Die Streitfragen sind Probleme der praktischen, nicht der theoretischen Vernunft; die in ihrer Wahrheitssuche freie Philosophie konfrontiert die oberen Interessen-Fakultäten, die unter der inhaltlichen Direktive der Regierung spätere Beamte ausbilden, erstens mit der autonomen Moral (gegen den äußerlichen Buchglauben der Theologen), zweitens mit der autonomen Republik der Französischen Revolution (gegen die Fremdbestimmung durch die von den Juristen unterstützten Despoten) (...)
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  25.  9
    Immanuel Kant: Anverwandlung und Zeitenwende.Reinhard Brandt - 2014 - In Fred Rush & Jürgen Stolzenberg (eds.), Geschichte/History. De Gruyter. pp. 18-36.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  26. John Locke, Symposium Wolfenbüttel 1979.Reinhard Brandt - 1984 - Revue de Métaphysique et de Morale 89 (2):271-272.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  27. Kant - Herder - Kuhn.Reinhard Brandt - 1980 - Allgemeine Zeitschrift für Philosophie 5 (2):27.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  28.  73
    Self-consciousness and self-care On the Tradition of Oikeiosis in the Modern Age.Reinhard Brandt - 2001 - Grotiana 22 (1):73-91.
  29.  48
    Selbstbewusstsein und Selbstsorge Zur Tradition der oikeiosis in der Neuzeit.Reinhard Brandt - 2003 - Archiv für Geschichte der Philosophie 85 (2):179-197.
    Direct download (4 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  30.  15
    The Deductions in the Critique of Judgment: Comments on Hampshire and Horstmann.Reinhard Brandt - 1989 - In Eckart Förster (ed.), Kant’s Transcendental Deductions: The Three ‘Critiques’ and the ‘Opus Postumum’. Stanford University Press. pp. 177-190.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  31.  8
    Zu Kants politischer Philosophie.Reinhard Brandt - 1995 - Proceedings of the Eighth International Kant Congress 1:323-341.
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  32.  3
    Zur Logik des ästhetischen Urteils.Reinhard Brandt - 1998 - In Herman Parret (ed.), Kants Ästhetik · Kant's Aesthetics · L'esthétique de Kant. New York: De Gruyter. pp. 229-245.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  33. "Sei ein rechtlicher Mensch " : wie das?Reinhard Brandt - 2012 - In Mario Brandhorst, Andree Hahmann & Bernd Ludwig (eds.), Sind wir Bürger zweier Welten?: Freiheit und moralische Verantwortung im transzendentalen Idealismus. Hamburg: Meiner.
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  34. Antwort auf Bernd Ludwig: Will die Natur unwiderstehlich die Republik?Reinhardt Brandt - 1997 - Kant Studien 88 (2):229-37.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  35. Autographen, Dokumente und Berichte. Zu Edition, Ambtsgeschäften und Werk Immanuel Kants.Reinhard Brandt & Werner Stark - 1995 - Tijdschrift Voor Filosofie 57 (3):580-581.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  36.  6
    Arkadien in Kunst, Philosophie und Dichtung.Reinhard Brandt - 2006 - Freiburg i. Br.: Rombach.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  37.  32
    Anthropologie in pragmatischer Hinsicht.Reinhard Brandt - 2000 - Kant Studien 91 (s1):76-77.
  38.  8
    A New Kant Journal.Reinhard Brandt - 2013 - Kant Studien 104 (1):13-15.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  39. Adam Smiths Kritik der politischen Ökonomie.Reinhard Brandt - 1976 - Philosophische Rundschau 23:264.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  40. Über das Bewußtsein, 1728.Reinhard Brandt - 1984 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 38 (4):683-687.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  41. Über die vielfältige Bedeutung der Baconschen Idole.Reinhard Brandt - 1976 - Philosophisches Jahrbuch 83 (1):42.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  42.  5
    Bilder – Virtuosen zwischen Sein und Nichtsein.Reinhardt Brandt - 2002 - Allgemeine Zeitschrift für Philosophie 27 (3):211-222.
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  43.  23
    Beobachtungen zur gedanklichen und formalen Architektonik Humescher Schriften.Reinhard Brandt - 1990 - Archiv für Geschichte der Philosophie 72 (1):47-62.
    Direct download (3 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  44.  7
    Überlegungen zur Umbruchssituation 1765–1766 in Kants philosophischer Biographie.Reinhard Brandt - 2008 - Kant Studien 99 (1):46-67.
  45.  25
    Christoph Horn: Nichtideale Normativität. Ein neuer Blick auf Kants politische Philosophie.Reinhard Brandt - 2015 - Kant Studien 106 (4):685-694.
    Name der Zeitschrift: Kant-Studien Jahrgang: 106 Heft: 4 Seiten: 685-694.
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  46. Chr. Ritter, Der Rechtsgedanke Kants.Reinhard Brandt - 1974 - Philosophische Rundschau 20:43.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  47.  12
    Die Bestimmung des Menschen als Zentrum der Kantischen Philosophie.Reinhard Brandt - 2007 - In Jürgen Stolzenberg (ed.), Kant in der Gegenwart. De Gruyter. pp. 17-52.
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  48.  5
    13. Der Contrat social bei Kant.Reinhard Brandt - 2000 - In Reinhard Brandt & Karlfriedrich Herb (eds.), Jean-Jacques Rousseau: Vom Gesellschaftsvertrag oder Prinzipien des Staatsrechts. Akademie Verlag. pp. 271-294.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  49.  6
    13 Der Contrat social bei Kant.Reinhard Brandt - 2000 - In Reinhard Brandt & Karlfriedrich Herb (eds.), Jean-Jacques Rousseau: Vom Gesellschaftsvertrag oder Prinzipien des Staatsrechts. Akademie Verlag. pp. 273-296.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  50. Die Darstellung der ΠΟΙΟΤΗΤΕΣ ΠΑΘΗΤΙΚΑΙ in der Kategorien-Schrift des Aristoteles.Reinhard Brandt - 1963 - Hermes 91 (4):499-503.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
1 — 50 / 168