7 found
Order:
  1. Darstellen Und Rekonstruieren: Eine Hermeneutische Erwiderung Auf Ian Hacking. [REVIEW]Reinhard Schulz - 1999 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 30 (2):365-378.
    Representing and Reconstructing: A Hermeneutical Reply to Ian Hacking. Hacking published in 1983 Representing and Intervening which has provoked, particularly in the US, the so called realism/anti-realism debate which is still alive today. He lays claim to anti-realism for theory and to realism for the experiment. Following him, only that which can be used for manipulating something is realistic. H. Putnam is a severe critic of this dualism. In my paper I am going to take the Hacking -Putnam controversy as (...)
    Direct download (7 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  2.  3
    Karl Jaspers und Hans-Georg Gadamer. Ein Traditionsbruch?Reinhard Schulz - 2009 - In Gerhard Kraiker, Michael Daxner & Waltraud Meints (eds.), Raum der Freiheit: Reflexionen Über Idee Und Wirklichkeit. Transcript Verlag. pp. 71-82.
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  3.  19
    Naturphilosophie. Ein Lehr- Und Studienbuch.Thomas Kirchhoff, Nicole C. Karafyllis, Dirk Evers, Brigitte Falkenburg, Myriam Gerhard, Gerald Hartung, Jürgen Hübner, Kristian Köchy, Ulrich Krohs, Thomas Potthast, Otto Schäfer, Gregor Schiemann, Magnus Schlette, Reinhard Schulz & Frank Vogelsang (eds.) - 2017 - Tübingen, Germany: Mohr Siebeck / UTB.
    Was ist Natur oder was könnte sie sein? Diese und weitere Fragen sind grundlegend für Naturdenken und -handeln. Das Lehr- und Studienbuch bietet eine historisch-systematische und zugleich praxisbezogene Einführung in die Naturphilosophie mit ihren wichtigsten Begriffen. Es nimmt den pluralen Charakter der Wahrnehmung von Natur in den philosophischen Blick und ist auch zum Selbststudium bestens geeignet.
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  4. Gibt es für die Romantik eine spezifische naturwissenschaftliche Experimentierpraxis? Die Auffassungen von Goethe, Schelling, Ritter und Treviranus zur Naturforschung um 1800.Reinhard Schulz - 1993 - Philosophia Naturalis 30 (2).
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  5. Helmholtz und Gadamer: Provokation und solidarität. Über den Ursprung der philosophischen Hermeneutik im Geist der Naturwissenschaft.Reinhard Schulz - 1995 - Philosophia Naturalis 32 (1):141-154.
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  6. Philosophie in Literarischen Und Ästhetischen Gestalten.Reinhard Schulz (ed.) - 2005 - Bis, Bibliotheks- Und Informationssystem der Universität Oldenburg.
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  7. Karl Jaspers - Grundbegriffe seines Denkens.Hamid Reza Yousefi, Werner Schüßler, Reinhard Schulz & Ulrich Diehl (eds.) - 2011 - Lau.
    Karl Jaspers zählt zu den bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Obwohl es bereits eine international etablierte Jaspersforschung gibt, haben die meisten seiner Werke jedoch noch keinen angemessenen Eingang in die historische und systematische Lehre der Philosophie gefunden. Diese Aufsatzsammlung gibt erstmals einen Einblick in die wichtigsten Begriffe seines philosophischen Denkens. Zu diesen Begriffen gehören Begriffe wie Grenzsituation, Freiheit, Menschenbild, Kommunikation, Philosophischer Glaube, Chiffre, Böses, Wahrheit, Vernunft, Gehäuse, Wissenschaft, Logik, Sprachphilosophie, Psychopathologie, Psychologie der Weltanschauung, Ethik, Einsamkeit, Erziehung, Politik, Universität, Achsenzeit, Philosophia (...)
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark