62 found
Order:
  1.  5
    Kants Ethik Als System der Zwecke: Perspektiven Einer Modifizierten Idee der "Moralischen Teleologie" Und Ethikotheologie.Rudolf Langthaler - 1991 - De Gruyter.
    In der Reihe werden herausragende monographische Untersuchungen und Sammelbände zu allen Aspekten der Philosophie Kants veröffentlicht, ebenso zum systematischen Verhältnis seiner Philosophie zu anderen philosophischen Ansätzen in Geschichte und Gegenwart. Veröffentlicht werden Studien, die einen innovativen Charakter haben und ausdrückliche Desiderate der Forschung erfüllen. Die Publikationen repräsentieren damit den aktuellsten Stand der Forschung.
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   7 citations  
  2.  8
    Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz".Rudolf Langthaler - 2014 - Boston: De Gruyter.
  3.  6
    Kant über den Glauben und die "Selbsterhaltung der Vernunft": sein Weg von der "Kritik" zur "eigentlichen Metaphysik" - und darüber hinaus.Rudolf Langthaler - 2018 - Freiburg: Verlag Karl Alber.
    Es ist unbestritten, dass Kant dem Verhaltnis von Wissen und Glauben besondere philosophische Aufmerksamkeit gewidmet hat und seine Verhaltnisbestimmung von Glauben und Wissen einen Meilenstein in der neuzeitlichen Religionsphilosophie markiert. Seine differenzierte philosophische Grundlegung des Glaubens erweist sich nach wie vor als sehr aktuell und hochst lehrreich, auch wenn seine Glaubens-Analysen in gegenwartigen religionsphilosophischen Bemuhungen weithin vernachlassigt - oder lediglich philosophie-historisch verortet - werden. Doch nur auf den ersten Blick sind Kants mannigfaltige Ausserungen zum Thema Glauben, den er bekanntlich als (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  4.  7
    2. Ein Blick auf Kants späte „Preisschrift“: Die im „archimedischen“ Punkt der Freiheit verankerte „Zweckverbindung“ der Vernunftideen des „Übersinnlichen in uns, über uns und nach uns“.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 506-576.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  5.  6
    Der Endzweck der Schöpfung: zu den Schlussparagraphen ([Paragraphen] 84-91) in Kants Kritik der Urteilskraft.Michael Hofer, Christopher Meiller, Hans Schelkshorn, Kurt Appel & Rudolf Langthaler (eds.) - 2013 - Freiburg: Verlag Karl Alber.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  6.  5
    Transzendentale Konzepte in aktuellen Bezügen.Hans-Dieter Klein & Rudolf Langthaler (eds.) - 2010 - Würzburg: Königshausen & Neumann.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  7. .Rudolf Langthaler - 2018
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  8.  6
    2. „Authentische Theodizee“ und der Stachel der „Anthropodizee“: Eine notwendige Inversion der Frage, weshalb und wie „Moral unumgänglich zur Religion führt“.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 623-638.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  9.  4
    Backmatter.Rudolf Langthaler - 1991 - In Kants Ethik Als System der Zwecke: Perspektiven Einer Modifizierten Idee der "Moralischen Teleologie" Und Ethikotheologie. De Gruyter. pp. 429-430.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  10.  3
    Über „Seelen” und „Gewissen”.Rudolf Langthaler - 1998 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 46 (3).
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  11.  5
    2. Die aus einer existenzialanthropologisch akzentuierten Idee der „moralischen Welt“ resultierende Bestimmung des „höchsten Gutes“.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 93-147.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  12.  3
    2. Die „eine Religion“ und die „vielen historischen Glaubensarten“: Die „reine Vernunftreligion“ als deren „höchster Ausleger“.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 385-444.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  13.  6
    3. Die Fundierung und Entfaltung des „Weltbegriffs der Philosophie“ im „dritten Stadium der Metaphysik“: „Pragmatische“ und „moralische“ Anthropologie.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 140-176.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  14.  8
    2. Der genau bestimmte Stellenwert des “Reichs der Zwecke”: das Reich der Zwecke als “Reich des Rechtes”.Rudolf Langthaler - 1991 - In Kants Ethik Als System der Zwecke: Perspektiven Einer Modifizierten Idee der "Moralischen Teleologie" Und Ethikotheologie. De Gruyter. pp. 34-79.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  15.  7
    Detailliertes Gesamtinhaltsverzeichnis Band 1.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 671-676.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  16.  6
    Detailliertes Gesamtinhaltsverzeichnis Band 2.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 677-681.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  17.  7
    1. Der in der „Geschichte der reinen Vernunft“ sich herausbildende „Vernunftbegriff in abstracto“ und Kants Differenzierung verschiedener „Stadien“ in der neueren Metaphysik.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 39-64.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  18.  6
    3. Die im „Glauben an die Tugend“ verankerte „Selbsterhaltung der Vernunft“ – und ihre Bestimmung als „Fundament des Vernunftglaubens“.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 148-293.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  19.  7
    1. Die im Kontext der „authentischen Theodizee“ unumgängliche Verwandlung des „Kardinalsatzes“: „Es ist ein Gott“ in die Kardinalfrage: „Wo bleibt Gott?“.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 537-622.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  20. Die Kennzeichnung des "dritten Stadiums" der neueren Metaphysik als "Theologie" in Kants später Preisschrift und damit verbundene systematische Perspektiven.Rudolf Langthaler - 2017 - In Andree Hahmann & Bernd Ludwig (eds.), Über die Fortschritte der kritischen Metaphysik: Beiträge zu System und Architektonik der kantischen Philosophie. Hamburg: Felix Meiner Verlag.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  21.  3
    4. Der Ort der Ethik als einer „moralischen objektiven Zwecklehre“ innerhalb des „dritten Stadiums der Metaphysik“.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 177-248.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  22.  9
    1. Die Sonderstellung der Menschheitsformel: Die Menschheitsformel im Lichte des “obersten Prinzips der Tugendlehre”. Zum Unterschied zwischen dem “kategorischen Imperativ” und dem “Imperativ, der die Tugendpflicht gebietet”.Rudolf Langthaler - 1991 - In Kants Ethik Als System der Zwecke: Perspektiven Einer Modifizierten Idee der "Moralischen Teleologie" Und Ethikotheologie. De Gruyter. pp. 157-179.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  23.  2
    3. Eine Anmerkung betreffend die Frage nach der “Entwicklung der kantischen Ethik”.Rudolf Langthaler - 1991 - In Kants Ethik Als System der Zwecke: Perspektiven Einer Modifizierten Idee der "Moralischen Teleologie" Und Ethikotheologie. De Gruyter. pp. 268-276.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  24.  6
    3. Ein bedeutsames Ergebnis innerhalb des „dritten Stadiums der Metaphysik“: Die kritische Konzeption des „symbolischen Anthropomorphismus“.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 577-613.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  25.  5
    4. Eine durch die späte Tugendlehre eröffnete Vertiefung religionsphilosophischer Perspektiven.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 294-364.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  26.  2
    3. Ein „der Vernunft fremdes Angebot“ in zweifacher Gestalt: Ein geschichtlicher „Sinnvorschuss“ und ein moral-transzendierender „Sinnüberschuss“. Zum Anspruch des „reflektierenden Glaubens“.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 445-534.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  27.  5
    4. Eine geschichtsphilosophische Einbindung der kantischen Idee der „Naturgeschichte“ und die darin maßgebende Frage Kants: „Was will [und soll!] man hier wissen?“.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 373-434.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  28.  2
    1. Eine notwendige Rückbesinnung auf die fundamentalphilosophische Verankerung der kantischen Postulatenlehre.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 13-92.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  29.  6
    1. Einleitung: Perspektiven einer „Selbstbegrenzung der Vernunft“, die an den „praktisch-dogmatischen Überschritt zum Übersinnlichen“ geknüpft sind.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 368-384.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  30.  8
    Einleitung: Zu den Leitthemen in den sechs Teilen des Buches – ein Überblick.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 17-36.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  31.  4
    Frontmatter.Rudolf Langthaler - 1991 - In Kants Ethik Als System der Zwecke: Perspektiven Einer Modifizierten Idee der "Moralischen Teleologie" Und Ethikotheologie. De Gruyter.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  32.  5
    Front Matter 2.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 1-6.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  33.  3
    Führt Moral unumgänglich zur Religion?: zur Kritik der kantischen Religionsphilosophie bei Jürgen Habermas - eine Entgegnung.Rudolf Langthaler - 2021 - München: Verlag Karl Alber.
    Im Kontext des Themas 'Nachmetaphysisches Denken und Religion' hat Jürgen Habermas auch der kantischen Religionsphilosophie wiederholt besondere Aufmerksamkeit gewidmet und darin geradezu eine 'Wegscheide nachmetaphysischen Denkens' erkannt. Seine Interpretation und Kritik der Kantischen Religionsphilosophie, die vor allem das Verhältnis von 'Glauben und Wissen' umkreist, ist Thema des Buches. Im ersten Teil sollen jene grundlegenden begrifflichen Differenzierungen der kantischen Moraltheorie, seiner Ethik und Religionsphilosophie vergegenwärtigt werden, die in Habermas' Kant-Kritik eine besondere Rolle spielen. Im zweiten Teil wird Habermas' Interpretation und Kritik (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  34.  6
    , Gedächtnis und Erinnerung' im Kontext der kantischen Geschichts- und Religionsphilosophie.Rudolf Langthaler - 2001 - In Ralph Schumacher, Rolf-Peter Horstmann & Volker Gerhardt (eds.), Kant Und Die Berliner Aufklärung: Akten des Ix. Internationalen Kant-Kongresses. Bd. I: Hauptvorträge. Bd. Ii: Sektionen I-V. Bd. Iii: Sektionen Vi-X: Bd. Iv: Sektionen Xi-Xiv. Bd. V: Sektionen Xv-Xviii. New York: De Gruyter. pp. 375-385.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  35.  10
    Glauben und Wissen: ein Symposium mit Jürgen Habermas.Rudolf Langthaler & Herta Nagl-Docekal (eds.) - 2007 - Berlin: Akademie Verlag.
  36.  5
    Inhalt.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 7-10.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  37.  2
    Inhalt.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 7-9.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  38.  9
    2. Im Ausgang von Kant: Geschichtsphilosophie vor dem „Gerichtshof der Vernunft“ – das diesbezüglich geforderte „zweite Auge“ der „wahren Philosophie“.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 291-320.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  39.  8
    1. Kants Charakterisierung des Menschen als “Zweck an sich selbst”: die notwendige Unterscheidung verschiedener Perspektiven.Rudolf Langthaler - 1991 - In Kants Ethik Als System der Zwecke: Perspektiven Einer Modifizierten Idee der "Moralischen Teleologie" Und Ethikotheologie. De Gruyter. pp. 3-33.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  40.  10
    1. Kants Postulatenlehre im Rahmen einer erweiterten und modifizierten Ethiko-theologie.Rudolf Langthaler - 1991 - In Kants Ethik Als System der Zwecke: Perspektiven Einer Modifizierten Idee der "Moralischen Teleologie" Und Ethikotheologie. De Gruyter. pp. 279-387.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  41.  10
    2. Kants Postulatenlehre in fundamentalphilosophischer Perspektive: “Natur und Freiheit” - die “beiden Türangeln der Philosophie”.Rudolf Langthaler - 1991 - In Kants Ethik Als System der Zwecke: Perspektiven Einer Modifizierten Idee der "Moralischen Teleologie" Und Ethikotheologie. De Gruyter. pp. 388-412.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  42.  6
    Literaturverzeichnis.Rudolf Langthaler - 1991 - In Kants Ethik Als System der Zwecke: Perspektiven Einer Modifizierten Idee der "Moralischen Teleologie" Und Ethikotheologie. De Gruyter. pp. 413-422.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  43.  9
    3. Menschheit, Person und Persönlichkeit. “Autonomie” in Abgrenzung zu bloßer Autarkie und Autokratie.Rudolf Langthaler - 1991 - In Kants Ethik Als System der Zwecke: Perspektiven Einer Modifizierten Idee der "Moralischen Teleologie" Und Ethikotheologie. De Gruyter. pp. 80-103.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  44.  3
    4. Mit Vorblick auf Fichte gefragt: Ansätze zu einer Interpersonalitätstheorie bei Kant?Rudolf Langthaler - 1991 - In Kants Ethik Als System der Zwecke: Perspektiven Einer Modifizierten Idee der "Moralischen Teleologie" Und Ethikotheologie. De Gruyter. pp. 104-154.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  45.  3
    Personenregister.Rudolf Langthaler - 1991 - In Kants Ethik Als System der Zwecke: Perspektiven Einer Modifizierten Idee der "Moralischen Teleologie" Und Ethikotheologie. De Gruyter. pp. 423-425.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  46.  3
    Personenregister.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 667-670.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  47.  6
    Personenregister.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 659-662.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  48.  9
    1. „Praktisch-dogmatische Metaphysik“ als „Ethikotheologie“: Kants Beantwortung der – nach-kantischen – Frage „Wie muss eine Welt für ein moralisches Wesen beschaffen sein?“.Rudolf Langthaler - 2014 - In Geschichte, Ethik Und Religion Im Anschluß an Kant: Philosophische Perspektiven "Zwischen Skeptischer Hoffnungslosigkeit Und Dogmatischem Trotz". Boston: De Gruyter. pp. 437-505.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  49.  7
    Religion in der Moderne: religionsphilosophische Beiträge zu einer aktuellen Debatte.Rudolf Langthaler, Christopher Meiller & Kurt Appel (eds.) - 2013 - [Wien]: Vienna University Press.
    English summary: The articles in this small volume endeavor, in different approaches and emphases, to determine the value and the location of the topic of religion in a secular age against the backdrop of contemporary debates in philosophy of religion. The replicas attached critically give their view. German description: Das Thema Religion findet seit geraumer Zeit ein besonderes Interesse in philosophischen Debatten. Die religionsphilosophische Verortung und die nahere Bestimmung der Religionsthematik in der Moderne war auch Schwerpunkt einer Ringvorlesung, die im (...)
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  50.  3
    Sachregister.Rudolf Langthaler - 1991 - In Kants Ethik Als System der Zwecke: Perspektiven Einer Modifizierten Idee der "Moralischen Teleologie" Und Ethikotheologie. De Gruyter. pp. 426-428.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
1 — 50 / 62