Order:
  1.  11
    Methodological Problems on the Way to Integrative Human Neuroscience.Boris Kotchoubey, Felix Tretter, Hans A. Braun, Thomas Buchheim, Andreas Draguhn, Thomas Fuchs, Felix Hasler, Heiner Hastedt, Thilo Hinterberger, Georg Northoff, Ingo Rentschler, Stephan Schleim, Stephan Sellmaier, Ludger Tebartz van Elst & Wolfgang Tschacher - unknown
    Neuroscience is a multidisciplinary effort to understand the structures and functions of the brain and brain-mind relations. This effort results in an increasing amount of data, generated by sophisticated technologies. However, these data enhance our descriptive knowledge, rather than improve our understanding of brain functions. This is caused by methodological gaps both within and between subdisciplines constituting neuroscience, and the atomistic approach that limits the study of macro- and mesoscopic issues. Whole-brain measurement technologies do not resolve these issues, but rather (...)
    No categories
    Direct download (4 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   6 citations  
  2.  24
    Ethik der Konflikte: Über den Moralisch Angemessenen Umgang Mit Ethischem Dissens Und Moralischen Dilemmata.Stephan Sellmaier - 2008 - Kohlhammer.
    Mit der steigenden Komplexität unserer Lebenswelt und den damit verbundenen Problemen wachsen die Anforderungen an moralisch vertretbare Lösungen. Im ersten der drei Teile des Buches werden im Rahmen einer Begriffsanalyse die philosophische Möglichkeit von moralischen Dilemmata und ethischem Dissens untersucht. Der zweite Teil widmet sich der Diskussion aktueller bio- und medizinethischer Beispiele für moralische Dilemmata und ethischen Dissens und untersucht deren Ursachen. Der dritte Teil nutzt die gewonnenen Einsichten, um eine normative Theorie der Konfliktbewältigung für die untersuchten Konflikttypen vorzustellen. Diese (...)
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  3. Normativität, Geltung Und Verpflichtung: Festschrift für Wilhelm Vossenkuhl Zum 65. Geburtstag.Wilhelm Vossenkuhl, Stephan Sellmaier, Erasmus Mayr & Erich Ammereller (eds.) - 2011 - Kohlhammer.
    Die Frage nach der Begrundung ethischer Verbindlichkeit und der Geltung ethischer Normen steht im Zentrum der Ethik als Wissenschaft. Diese Grundfragen der Normativitat aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten, ist Ziel der Beitrage dieses Bandes. Im ersten Teil werden zunachst die Grundlagen der Normativitat behandelt. Die Beitrage des zweiten Teils setzen sich mit Normativitat unter besonderer Berucksichtigung der Stellung des Individuums auseinander. Der dritte Teil fasst schliesslich normative Fragen gesellschaftlicher Ordnung in den Blick, wobei auch spezifische Probleme aus den Bereichsethiken behandelt (...)
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark