6 found
Order:
  1.  1
    The Intentionality and Textuality of Listening: The Phenomenological Basis of Hermeneutical Theology.Ulrich Lincoln - forthcoming - Journal of the British Society for Phenomenology:1-11.
    ABSTRACTThe article argues that theological hermeneutics by its own standards requires a theological understanding of the act of human listening. Based upon a phenomenological approach to this act,...
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  2.  3
    Glauben und Hoffen als Handlungen.Ulrich Lincoln - 1998 - Kierkegaard Studies Yearbook 1998 (1):77-92.
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  3.  14
    »Das Nichts, das alles zur Erscheinung kommen lässt«. Sören Kierkegaards Begriff des Anlasses und seine hermeneutische Relevanz für die Theologie.Ulrich Lincoln - 2009 - Neue Zeitschrift für Systematicsche Theologie Und Religionsphilosophie 51 (2):145-166.
    ZUSAMMENFASSUNGDer Anlass ist ein hermeneutisch wie rhetorisch-homiletisch bedeutsames Phänomen, das jedoch meistens übersehen wird und auch in praktisch-theologischen Diskursen oftmals ungeklärt bleibt. Zur Klärung dieses Phänomens zieht der Aufsatz die Analysen Sören Kierkegaards heran. Kierkegaard entwickelt in mehreren Texten eine dichte Beschreibung des Anlasses und zeigt seine hermeneutische Bedeutung auf allen Ebenen: für die ästhetische Expressivität, für die ethische Reflexivität und für eine christliche Semiotik. Kierkegaards Analysen helfen dabei, sich von einem objektivistischen Verständnis des Anlasses zu verabschieden und ihn stattdessen (...)
    No categories
    Direct download (3 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  4.  12
    Is There a Metaphysics of Community? A Continental Perspective on American Philosophy.Hermann Deuser, Cathrine Lincoln & Ulrich Lincoln - 1997 - Journal of Speculative Philosophy 11 (2):79 - 96.
  5.  5
    Wachen Und Erwachen – Eschatologische Variationen Bei Levinas Und Kierkegaard.Ulrich Lincoln - 2015 - Neue Zeitschrift für Systematicsche Theologie Und Religionsphilosophie 57 (2).
    Name der Zeitschrift: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie Jahrgang: 57 Heft: 2 Seiten: 179-199.
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  6.  4
    Rede und Resonanz. Zur Bedeutung einer lebensweltlichen Rhetorik des Christlichen bei Sören Kierkegaard.Ulrich Lincoln - 2007 - Neue Zeitschrift für Systematicsche Theologie Und Religionsphilosophie 48 (4):424-444.
    ZusammenfassungDer Aufsatz erforscht die Rolle der Rhetorik in dem Werk Kierkegaards, besonders in seinen theologischen Überlegungen. Die Art, in der Kierkegaard solche rhetorischen Konzepte wie die persuasive Rede, den öffentlichen Raum und den sensus communis begreift und anwendet, zeigt, dass er auf dem Boden der klassischen rhetorischen Tradition steht und vor allem auf dem von Aristoteles. Er passt diese Formen an sein Verständnis der ethisch-religiösen Kommunikation an, besonders an seine wohlbekannte Theorie indirekter Kommunikation. Dennoch dürfen die rhetorischen Spuren in seinen (...)
    No categories
    Direct download (3 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark