Results for 'Volker Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft'

999 found
Order:
  1.  7
    Karl eugen müller (1865–1932) und seine rolle in der entwicklung der algebra der logik.Peckhaus Volker - 1988 - History and Philosophy of Logic 9 (1):43-56.
    Karl Eugen Müller's contribution to the development of the algebra of logic is perhaps the most important part of his scientific work. Müller, who became Gymnasialprofessor after his university studies, was a student of Ernst Schröder's friend, the mathematician Jakob Lüroth. As a result of publishing two papers on problems related to Schröder's monumental Vorlesungen iiber die Algebra der Logik, Müller was commissioned by the Deutsche Mathematiker- Vereinigung with the editing of the unpublished parts of the Vorlesungen from (...)
    Direct download (3 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  2.  15
    "Die Katastrophe - Die Gelegenheit Verpaßt Zu Haben". Die Deutsche Vereinigung Als Frauenpolitische Herausforderung.Susanne Diemer - 1995 - Die Philosophin 6 (11):63-73.
  3.  5
    Fußball in Geschichte und Gegenwart: Jahrestagung der Sektion Sportsoziologie der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft , Münster 19.9.-1.10.2004. [REVIEW]Christoph Breuer - 2004 - Sport Und Gesellschaft 1 (3):285-287.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  4. Gesellschaftliche Funktionen der Sportvereine und Sportverbände: Jahrestagung der Sektion Sportsoziologie in der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft e.V. 2018 an der Humboldt-Universität zu Berlin.Stefan Hansen - 2019 - Sport Und Gesellschaft 16 (2):223-227.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  5.  8
    Sportwissenschaft: Quo Vadis? – Ein Beitrag Zur Genese Und Struktur der Zeitschrift Sportwissenschaft Im Kontext Aktueller Universitärer Entwicklungen/ Quo Vadis, Sports Science? On the Evolution and Structure of the German Journal of Sports Science in the Context of Recent Developments in the University System.Eike Emrich & Michael Krüger - 2012 - Sport Und Gesellschaft 9 (3):245-277.
    Zusammenfassung Die Zeitschrift Sportwissenschaft besteht seit 1971. Als älteste und einzige interdisziplinäre Zeit­schrift für das Fach Sportwissenschaft genießt sie hohe fachliche Reputation. Im letzten Jahr kam es zu einer vorzeitigen Ablösung und Neubesetzung des Herausgeberkollegiums durch die institu­tioneilen Herausgeber Deutscher Olympischer Sportbund, Bundesinstitut für Sportwissen­schaft und Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft. Hintergrund war ein Konflikt über die Bewertung von Publikationsleistungen in der Sportwissenschaft im Zusammenhang mit dem Universitäts-Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung. Der Beitrag untersucht die (...)
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  6.  14
    Hans-Walter Schmuhl, Volker Roelcke ,­„Heroische Therapien“. Die deutsche Psychiatrie im internationalen Vergleich, 1918-1945, Göttingen: Wallstein 2013. [REVIEW]Volker Hess - 2015 - Berichte Zur Wissenschaftsgeschichte 38 (2):193-195.
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  7.  15
    Alain Badiou / Jean-Luc Nancy: "Deutsche Philosophie. Ein Dialog", ed. J. Völker, Berlin: Matthes & Seitz, 2017, 111 pp. [REVIEW]José M. García Gómez del Valle - 2018 - Anales Del Seminario de Historia de la Filosofía 35 (2):559-562.
    No categories
    Direct download (3 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  8. Hiroshima After Iraq: Three Studies in Art and War.Rosalyn Deutsche - 2011 - Cambridge University Press.
    Many on the left lament an apathy or amnesia toward recent acts of war. Particularly during the George W. Bush administration's invasion of Iraq, opposition to war seemed to lack the heat and potency of the 1960s and 1970s, giving the impression that passionate dissent was all but dead. Through an analysis of three politically engaged works of art, Rosalyn Deutsche argues against this melancholic attitude, confirming the power of contemporary art to criticize subjectivity as well as war. (...) selects three videos centered on the deployment of the atomic bomb: Krzysztof Wodiczko's _Hiroshima Projection_, made after the first Gulf War; Silvia Kolbowski's _After Hiroshima mon amour_ ; and Leslie Thornton's _Let Me Count the Ways_, which followed the U.S. invasion of Iraq. Each of these works confronts the ethical task of addressing historical disaster, and each explores the intersection of past and present wars. These artworks profoundly contribute to the discourse of war resistance, illuminating the complex dynamics of viewing and interpretation. Deutsche employs feminist and psychoanalytic approaches in her study, questioning both the role of totalizing images in the production of warlike subjects and the fantasies that perpetuate, especially among the left, traditional notions of political dissent. She ultimately reveals the passive collusion between leftist critique and dominant discourse in which personal dimensions of war are denied. (shrink)
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  9.  12
    Die deutsche Religionswissenschaft im transnationalen Fachdiskurs.Oliver Freiberger - 2013 - Zeitschrift für Religionswissenschaft 21 (1):1-28.
    Zusammenfassung In diesem Beitrag, der als Eröffnungsvortrag der Jahrestagung der Deutschen Vereinigung für Religionswissenschaft in Heidelberg präsentiert wurde, geht es um die internationale Präsenz der gegenwärtigen deutschen Religionswissenschaft. Es werden vier Thesen vorgestellt und diskutiert: Dass die Religionswissenschaft eine transnationale Disziplin sei; dass sich die deutsche Religionswissenschaft in ihrer Forschung zunehmend auf Europa fokussiere, insbesondere auf das der Gegenwart; dass ihre Beteiligung am transnationalen Fachdiskurs gering und weiter rückläufig sei; und dass ein Zusammenhang zwischen den letzten beiden Punkten (...)
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  10.  3
    Bedingungen der Möglichkeit von Inklusion. Reflexive Sportwissenschaft an einem Beispiel.Volker Schürmann - 2017 - Sport Und Gesellschaft 14 (1):53-80.
    Zusammenfassung Der Beitrag will ein sportphilosophischer Beitrag zur Inklusionsdebatte sein und zugleich kenntlich machen, was es heißen kann, einen Gegenstand der Sportwissenschaft philosophisch zu verhandeln. Der Sache nach geht es primär um die Artikulation ausgewählter kategorialer Bedingungen der Möglichkeit von Inklusion, sekundär um empirische Bedingungen der konkreten Realisierungsformen von Inklusion. Die herausgestellten kategorialen Bedingungen sind dem eigentümlichen Geltungsstatus von Inklusion geschuldet, nämlich kategorisch rechtsverbindlich zu gelten, gleichwohl aber auf einer freien Entscheidung zu beruhen, insbesondere also diskutierbar sein zu müssen. (...)
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  11. Die Sprache der Bewegung: Sportwissenschaft Als Kulturwissenschaft.Monika Fikus & Volker Schürmann (eds.) - 2004 - Transcript.
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  12.  5
    Intellektuelle in der Zerstreuung. Die Philosophen der DDR im Prozeß der Vereinigung.Wolfgang Bialas - 1992 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 40 (7):819-832.
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  13.  10
    "Vollkommene Vereinigung". Fichtes Eherecht in der Perspektive feministischerPhilosophie.Marion Heinz & Friederike Küster - 1998 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 46 (5):823.
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  14.  6
    Weltanschauung und Philosophie im Kampf der Völker Afrikas für Frieden und sozialen Fortschritt.G. Hoffmann - 1987 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 35 (6):558.
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  15.  6
    Historisches Unrecht im Völker- und Weltbürgerrecht.Peter Niesen - 2014 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 62 (3).
    No categories
    Direct download (3 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  16.  2
    Der Kongreß der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie aus Anlaß ihres 50-jährigen Bestehens.Wilhelm B. Beyer - 1960 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 8 (1/2).
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  17.  1
    Nationalismus und Sozialismus im Befreiungskampf der arabischen Völker.Μαrtiν Robbe - 1967 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 15 (9).
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  18. Der Kongress der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie aus Anlass ihres 50-jährigen Bestehens.Wilhelm R. Beyer - 1960 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 8 (1/2):178.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  19. Die Aufgaben der "Vereinigung der Philosophischen Institutionen der Deutschen Demokratischen Republik".W. Müller - 1961 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 9 (4):515.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  20.  20
    A Critique of Ernst Bloch's Philosophy of Hope.Manfred Buhr - 1970 - Philosophy Today 14 (4):259-271.
    We are happy to be able to present here a Marxist critique of Bloch's philosophy of hope. Manfred Buhr is the director of the Zentralinstituts fuer Philosophie ofthe German Academy in Berlin. This essay was originally published in the Deutsche Zeitschrift fuer Philosophie, which Bloch himself edited at one time. It appeared almost simultaneously with Prinzip Hoffnung. The original title of the article is "Der religiose Ursprung und Charakter der Hoffnungsphilosophie ErnstBloch." Although published some time ago, we feel that (...)
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  21. Der Briefwechsel Mit Elisabeth von der Pfalz.René Descartes - 2014 - Felix Meiner Verlag.
    Erste vollständige deutsche Übersetzung des berühmten Briefwechsels zwischen Descartes und Elisabeth von der Pfalz aus den Jahren 1643 bis 1649. Der Briefwechsel zwischen René Descartes und Elisabeth von der Pfalz gehört zu den eindrücklichsten philosophischen Dokumenten der Frühen Neuzeit. Die rund 60 erhaltenen Briefe, welche die junge Prinzessin und der berühmte französische Philosoph von Mai 1643 bis Dezember 1649 austauschen, zeigen auf eng­stem Raum die wissenschaftlichen Auseinandersetzungen und gedanklichen Umbrüche im Europa des 17. Jahrhunderts.In Elisabeth von der Pfalz findet (...)
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  22. Reden an Die Deutsche Nation.Johann Gottlieb Fichte - 2008 - Felix Meiner Verlag.
    In den berühmten "Reden an die deutsche Nation" entwickelt Fichte das Ideal eines auf philosophische Prinzipien gegründeten Staates, dessen höchstes Ziel die allgemeine Erziehung seiner Mitglieder zur Sittlichkeit im gemeinschaftlichen Handeln darstellt. Fichte begründet die Notwendigkeit der Erhebung der Deutschen gegen Napoleon nicht aus der Einheit der nationalen Herkunft, sondern unter Hinweis auf einen fortschrittlicheren Begriff des Staates.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   5 citations  
  23.  51
    Internationale Hegel-Vereinigung Conference On Hegel’s Philosophy of Subjective Spirit.Murray Greene & F. G. Weiss - 1973 - The Owl of Minerva 4 (4):3-4.
    Under the balmy Mediterranean skies of Santa Margherita Ligure on the beautiful Italian Riviera, forty Hegelian scholars from nine countries put their heads together on the theme “Hegel’s Philosophie des subjectiven Geistes” at the Conference of the Internationale Hegel-Vereinigung, May 24–27, 1973. Enjoying the generosity of the Italian Government and the official hospitality of the Municipality of Santa Margherita, the participants heard and discussed four papers by German scholars, two each by Italians and Americans, and one each by a (...)
    Direct download (4 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  24.  8
    A Deutsche Nation E a Razão Tupiniquim: O Pensamento Vivo Diante Do Conceito Estéril.Luis Fellipe Garcia - 2018 - Trans/Form/Ação 41 (4):53-74.
    Resumo: Este artigo é um exercício de leitura comparada dos textos Reden an die deutsche Nation, publicado por Johann Gottlieb Fichte, em Berlim, em 1808, e Crítica da razão tupiniquim, publicado por Roberto Gomes, em São Paulo, em 1977. Se, à primeira vista, os dois universos de discurso parecem tão distantes que dificilmente se vê o que os aproxima, parece haver contudo uma flama comum que os anima, na medida em que ambos buscam evitar o aprisionamento do espírito local (...)
    Direct download (3 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  25.  42
    The 1995 Congress of the Internationale Hegel-Vereinigung in Pisa.Douglas Moggach - 1996 - The Owl of Minerva 27 (2):233-238.
    The biennial meeting of the Internationale Hegel-Vereinigung took place at the Scuola Normale Superiore, Pisa, Italy, September 21–24, 1995. The congress, organized by Claudio Cesa, Dean of the Classe di Lettere at the Scuola Normale, addressed the theme of skepticism and speculative thought in Hegel’s philosophy.
    Direct download (4 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  26.  3
    Die Vereinigung Ivangorods mit Narva unter städtebaulicher Betrachtung.Stefan Herfurth - 2018 - Revue de Synthèse 139 (1-2):175-193.
    ZusammenfassungIm Mittelpunkt dieses Artikels stehen die städtebauliche Vereinigung Ivangorods mit Narva und die daraus resultierenden Ressentiments zwischen den deutschen Kaufleuten und der russischen Bevölkerung Ivangorods. Die zähe Umsiedlung wird dabei gegenläufig im Sinne des städtisch-merkantilen Wettbewerbs analysiert und in den Kontext der städtebaulichen Erweiterung eingebunden. Im Betrachtungzeitraum von 1617 bis 1657 werden auch die Diskussionen über eine urbane Integration der russischen Bevölkerung in Narva diskutiert.
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  27.  13
    Das Deutsche Arzneimittelpatent – Eine Moralische BewertungIntellectual Property Rights on Pharmaceuticals in Germany—a Moral Evaluation.Sebastian Müller - 2017 - Ethik in der Medizin 29 (4):273-288.
    ZusammenfassungDiese Arbeit untersucht die Frage, ob der aktuelle Schutz des geistigen Eigentums bei Arzneimitteln in Deutschland moralisch zu rechtfertigen ist. Die Untersuchung orientiert sich dabei am aktuellen Diskurs und ordnet die bestehenden Positionen entsprechend ihrer Abstraktheit. Dabei bilden Argumente gegen einen Schutz geistigen Eigentums die allgemeinste Ebene, und Argumente, die sich spezifisch gegen deutsche Arzneimittelpatente richten, die konkreteste Ebene. Ich werde zeigen, dass starke deontologische und konsequentialistische Positionen existieren, welche die realpolitischen Auswirkungen von Arzneimittelpatenten kritisieren. Die konsequentialistische Position argumentiert (...)
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  28.  3
    Der Arme Deutsche. Zur Argumentation der »Patriotischen Europäer Gegen Die Islamisierung des Abendlandes«,.Björn Freter - 2015 - 360°. Studentisches Journal Für Politik Und Gesellschaft 10:16-22.
    PEGIDA befürchtet die Abschaffung des deutschen Volkes. Getreu dem Thema unserer Ausgabe wollen wir ›hinter die Kulissen‹ dieser Befürchtung blicken und einen ernsthaften Versuch unternehmen, PEGIDA zu verstehen. Wir werden dabei – zumindest ausgehend von unserer Interpretationsgrundlage – allerdings nicht die um poli-tische deutsche Identität besorgten Bürger finden, sondern einen Bürger, den es schlicht an Bereitschaft fehlt, ihre Werte zu verteidigen. Das Paradoxon, politisch aktiv zu sein, und Politik im Gleichen zu boykottieren, ruht auf einer – absichtlichen? – Verwechslung (...)
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  29.  16
    § 1 Das Recht der Völker als eine realistische Utopie.John Rawls - 2002 - In Das Recht der Völker: Enthält: "Nochmals: Die Idee der Öffentlichen Vernunft". De Gruyter. pp. 13-25.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  30.  20
    Völker Heins, Between Friend and Foe: The Politics of Critical Theory.Deborah Cook - 2012 - Journal of Critical Realism 11 (2):266 - 268.
    Völker Heins, Between Friend and Foe: The Politics of Critical Theory Content Type Journal Article Category Book Review Pages 266-268 Authors Deborah Cook, University of Windsor, 401 Sunset Avenue, Windsor, Ontario, N9B 3P4, Canada Journal Journal of Critical Realism Online ISSN 1572-5138 Print ISSN 1476-7430 Journal Volume Volume 11 Journal Issue Volume 11, Number 2 / 2012.
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  31.  8
    “wir müssen ja trotzdem weiter arbeiten” Die Deutsche Vierteljahrsschrift vor und nach 1945.Holger Dainat - 1994 - Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft Und Geistesgeschichte 68 (3):562-582.
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  32.  8
    Das deutsche Bürgerhaus Zum oikonomisch Imaginären in Gustav Freytags Soll und Haben.Marcus Twellmann - 2013 - Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft Und Geistesgeschichte 87 (3):356-385.
    No categories
    Direct download (3 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  33.  10
    Michael Oakeshotts Kritik des Rationalismus in der Politik als Grundlage für seine Theorie der bürgerlichen Vereinigung.Petar Mihatov - 2008 - Synthesis Philosophica 23 (1):135-148.
    Michael Oakeshott kritisiert den Rationalismus in der Politik, da er im Vorhinein alles ausschließe, das einer theoretischen Grundlage bzw. Rechtfertigung entbehre. Theoretisches Wissen könne jedoch nicht, so Oakeshott, alle Mannigfaltigkeit der Welt in sich aufnehmen, denn es operiere mit anderen Kategorien, als in der realen Welt vorzufinden seien. Folglich werde nach rationalistischen Gesichtspunkten die Politik auf das L ösen von Problemen reduziert. Oakeshotts Formel für eine Rückkehr zur Autonomie politischen Handelns ist dessen Emanzipierung innerhalb der bürgerlichen Vereinigung als eines (...)
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  34.  13
    Nikolay Milkov, Volker Peckhaus (Eds): The Berlin Group and the Philosophy of Logical Empiricism (Boston Studies in the Philosophy of Science Volume 273).Daniel Bosse - 2014 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 45 (1):209-212.
    Someone’s first encounter with Logical Empiricism is very likely to be through a book or an article on the Vienna Circle. This is not surprising because research about Logical Empiricism is in most cases research about the Vienna Circle. There is no question that this is an important research field for the history of scientific philosophy but the overwhelming quantity of literature may obscure the fact that the history of Logical Empiricism is not just the history of the Schlick Circle. (...)
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  35.  4
    Trugfiguren deutscher Dominanz. Ernst und Ironie in Fichtes Reden an die deutsche Nation.Peter L. Oesterreich - 2017 - Fichte-Studien 44:176-189.
    In his famous Addresses of the German Nation Fichte gives a number of different definitions of German identity. Ironically, precisely those figures of German dominance, which played an important role in the German nationalism of the 19th and 20th century, come from the Romanesque abroad. Fichte follows here Dante’s philosophy of the vernacular and the invention of the typical German virtues in the Germania of Tacitus. Tragically, however Fichte’s own cosmopolitan queer theory of transnational intersubjectivity has been overlooked until now.In (...)
    Direct download (3 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  36.  12
    Der 22. Deutsche Kongress für Philosophie.Felix Hampel, Fabian Roelen & Dominik Schönherr - 2012 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 60 (4):603-610.
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  37.  9
    Rezension: Eine Disziplin und ihre Verleger. Disziplinen-kultur und Publikationswesen der Mathematik in Deutschland, 1871–1949 von Volker Remmert, Ute Schneider. [REVIEW]Volker Peckhaus - 2011 - Berichte Zur Wissenschaftsgeschichte 34 (4):385-387.
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  38.  10
    Volker Harlan, Rainer Rappman, Peter Schata – Plastica sociala/ Social Plasticity.Alex Moldovan - 2003 - Journal for the Study of Religions and Ideologies 2 (4):191-193.
    Volker Harlan, Rainer Rappman, Peter Schata – Plastica sociala. Materiale despre Joseph Beuys Editura IDEA, Cluj-Napoca, 2002, 159 p.
    No categories
    Direct download (4 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  39.  7
    § 2 Warum Völker und nicht Staaten?John Rawls - 2002 - In Das Recht der Völker: Enthält: "Nochmals: Die Idee der Öffentlichen Vernunft". De Gruyter. pp. 26-32.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  40.  5
    Die Errettung aus dem Schiffbruch. Melville, Mallarmé und einige deutsche Vorau..Kurt Wais - 1959 - Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft Und Geistesgeschichte 34 (1):21-45.
    No categories
    Direct download (2 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  41.  3
    Reflexionen Zur Postmoderne Und Das Schweigen der Sportwissenschaft / Reflections on Postmodernism and the Silence of Sports Science.Werner Hägele - 2004 - Sport Und Gesellschaft 1 (2):165-184.
    Zusammenfassung Das Paradigma der Postmoderne fand bislang in der Sportwissenschaft kaum Beachtung. Daher wird sein erkenntnistheoretisches Programm zunächst exemplarisch dargestellt und einer kritischen Reflexion unterzogen. Danach wird die Erkenntnisrelevanz postmoderner Theoreme für die Sportwissenschaft problematisiert. Von besonderem Interesse ist hierbei die Fragestellung, unter welchen Voraussetzungen der Postmodernismus eine erstzunehmende Herausforderung für eine zukunftsweisende sportwissenschaftliche Theorien-Konzeption sein könnte. Auf Dauer wird die Sportwissenschaft nicht umhin können, sich kritisch mit dem in den Mutterwissenschaften kontrovers geführten Diskurs einer postmodernen Revision (...)
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  42.  6
    § 8 Ausweitung auf achtbare hierarchische Völker.John Rawls - 2002 - In Das Recht der Völker: Enthält: "Nochmals: Die Idee der Öffentlichen Vernunft". De Gruyter. pp. 77-86.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  43.  6
    § 4 Die Grundsätze des Rechts der Völker.John Rawls - 2002 - In Das Recht der Völker: Enthält: "Nochmals: Die Idee der Öffentlichen Vernunft". De Gruyter. pp. 40-48.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  44.  4
    Die lexikographische Auffassung des Valenzphänomens - deutsche Verbvalenzwörterbücher.Małgorzata Żytyńska - 2004 - Acta Universitatis Lodziensis. Folia Germanica 4.
    Już w latach sześćdziesiątych zjawisko walencji znacznie zyskało na znaczeniu. Przyczyną tego mógł być fakt, iż gramatyka oparta na teorii walencji w coraz większym stopniu znajdowała swoje miejsce w nauczaniu języków obcych. W procesie uczenia się języka obcego istnieje bowiem zależność pomiędzy przyswajaniem znaczeń słów a zapamiętywaniem ich struktur syntaktycznych, co niewątpliwie bazuje na zjawisku walencji. Punktem wyjścia tej tezy jest zasada, według której wyrazy o podobnym znaczeniu tworzą konstrukcje o podobnej składni, co z kolei wypływa z faktu, iż wyrazy (...)
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  45.  5
    § 17 Die öffentliche Vernunft der Völker.John Rawls - 2002 - In Das Recht der Völker: Enthält: "Nochmals: Die Idee der Öffentlichen Vernunft". De Gruyter. pp. 153-156.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  46.  5
    Die Funken des Freien Geistes: Neuere Aufsätze Zu Nietzsches Philosophie der Zukunft by Volker Gerhardt.Paolo Stellino - 2014 - Journal of Nietzsche Studies 45 (3):359-362.
    This volume presents a collection of papers on Nietzsche written by Volker Gerhardt over the past twenty-five years. The trait d’union among them is the idea that, more than a hundred years after Nietzsche’s death, the sparks of his thought—the Funken of Gerhardt’s title—can still ignite fires in contemporary readers, even to the extent that for no other nineteenth-century thinker is the definition of “arsonist” more appropriate. The range of subjects that Gerhardt tackles is wide: from the relations among (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  47. Die deutsche Philosophie im Zeitalter der Aufklärung.Max Wundt - 1936 - Zeitschrift für Deutsche Kulturphilosophie 2:225.
    No categories
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  48.  4
    § 7 Die Tolerierung nichtliberaler Völker.John Rawls - 2002 - In Das Recht der Völker: Enthält: "Nochmals: Die Idee der Öffentlichen Vernunft". De Gruyter. pp. 71-76.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  49.  4
    §11 Zur Vorgehensweise in Bezug auf das Recht der Völker.John Rawls - 2002 - In Das Recht der Völker: Enthält: "Nochmals: Die Idee der Öffentlichen Vernunft". De Gruyter. pp. 100-104.
    No categories
    Direct download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  50.  4
    Bolzano und die klassische deutsche Philosophie.Helmut Metzler - 1981 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 29 (7-9):820.
    No categories
    Direct download (3 more)  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
1 — 50 / 999