Einheit Und Vielfalt: Das Verstehen der Kulturen

Rodopi (1998)

Authors
Abstract
Inhalt: I. Logik, Methodologie und Hermeneutik der Interkulturalität. Ram ADHAR MALL: Einheit angesichts der Vielfalt. Bernhard WALDENFELS: Kulturelle und soziale Fremdheit. Gerhard PASTERNACK: Hermeneutik als Daseinsanalytik. Intrakulturelle Explikationen des interkulturellen Verstehens. Franz WIMMER: Identität und Kulturbrüche. Hans P. STURM: Die vierfache Negationslogik im östlichen und westlichen Denken. Jayandra SONI: Einheit und Vielfalt aus der Sicht der siebenstufigen Prädikationslogik. Gregor PAUL: Logik, Verstehen und Kulturen. Michael KRAUSZ: Two Aims of Cultural Interpretation: Explaining and Healing. Thierry LENAIN: Understanding the Past: History as an Intercultural Process. Ryosuke OHASHI: Womit muß der Vergleich in der vergleichenden Ästhetik gemacht werden? Georg STENGER: Phänomenologische Methode und Interkulturelle Philosophie. Douwe TIEMERSMA: On the concepts of energy in Western and Indian traditions and the methodology of intercultural investigation. Dieter LOHMAR: Intersubjectivity and the meeting of cultures. A critique of the hermeneutics of the 'strict analogy'. Morteza GHASEMPOUR: Philosophie und Bildung. Notker SCHNEIDER: Verbindlichkeit zwischen Einheit und Vielfalt - Versuch über die normative Kraft eines 'basalen Essentialismus'. II. Erkennen und Handeln. Gibt es eine Differenz der Geschlechter? Tanella BONI: Das Geschlecht und die Macht. Bettina DAUSIEN: Die biographische Konstruktion von Geschlecht. Yacouba KONATÉ: Mythen und Wirklichkeiten der afrikanischen Frau. Hans Jörg SANDKÜHLER: Pluralismus - Geschlechterdifferenzen und andere mögliche Welten. Martina PLÜMACHER: Geschlechterdifferenz als Symbolsystem. Ilse N. BULHOF: Epistemology and Gender: the Question of Alterity. An Intercultural Reflection. Atsuko ONUKI: Vom Nutzen und Nachteil der Geschlechterdiskurse. Nausikaa SCHIRILLA: Einheit und Vielfalt - Konstruktionen von Weiblichkeit interkulturell. Michael MEUSER: Kulturelle Deutungsmuster von Männlichkeit. Veränderungen und Kontinuitäten. III. Philosophie und interkulturelle Bildung. Jürgen HENGELBROCK: Möglichkeiten und Grenzen philosophischer Kommunikation in der Schule. Peter GRAF: Interkulturelle Pädagogik als Schule der Wahrnehmung
Keywords No keywords specified (fix it)
Categories No categories specified
(categorize this paper)
Buy the book $110.71 new (10% off)   $123.00 direct from Amazon   $148.03 used    Amazon page
ISBN(s) 9789042006638   9042006633   9789042006638
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

Our Archive


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 46,206
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

No references found.

Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Ein anderer Universalismus Einheit und Vielfalt der Menschenrechte.Seyla Benhabib - 2007 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 55 (4):501-519.
Verstehen und Verständigung - Ein Grundlagenproblem der Kulturphilosophie.Wolfdietrich Schmied-Kowarzik - 2007 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 7:37-44.
Michael Esfeld und Christian Sachse: Kausale Strukturen. Einheit und Vielfalt in der Natur und den Naturwissenschaften. [REVIEW]Matthias Neuber - 2011 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 42 (2):415-419.

Analytics

Added to PP index
2015-01-22

Total views
17 ( #531,670 of 2,285,674 )

Recent downloads (6 months)
2 ( #575,397 of 2,285,674 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes

Sign in to use this feature