Die Metaphysik und ihre Möglichkeit

Abstract

Auf Kants berühmte Frage "Wie ist Metaphysik möglich?" wird eine bejahende Antwort gegeben - eine, die Metaphysik als eine selbständige und unentbehrliche Disziplin darstellt, deren Aufgabe es ist, das Reich der wirklichen Möglichkeiten zu erforschen. Die Begriffe der "wirklichen" oder "metaphysischen" Möglichkeit und Notwendigkeit werden verteidigt und von den Begriffen verschiedener anderer Arten von Modalität unterschieden, z.B. physischer, logischer und begrifflicher Möglichkeit oder Notwendigkeit. Es wird dargelegt, daß die Gegner der Metaphysik, von den Relativisten bis zu denen, welche die Metaphysik den empirischen Wissenschaften, der Erkenntnislehre oder der Sprachphilosophie unterordnen möchten, inkohärente Auffassungen annehmen.

Download options

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 72,743

External links

  • This entry has no external links. Add one.
Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Analytics

Added to PP
2013-03-28

Downloads
44 (#261,421)

6 months
1 (#386,989)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?

Author's Profile

E. J. Lowe
PhD: Oxford University; Last affiliation: Durham University

References found in this work

On the Plurality of Worlds.David K. Lewis - 1986 - Revue Philosophique de la France Et de l'Etranger 178 (3):388-390.
On the Plurality of Worlds.Allen Stairs - 1988 - Philosophy and Phenomenological Research 49 (2):333-352.
Frege: Philosophy of Language.Michael Dummett - 1973 - Philosophy 49 (190):438-442.
Abstract Objects.Bob Hale - 1987 - Blackwell.

View all 14 references / Add more references

Similar books and articles

Die Philosophie der Kosmologie über die Ewigkeit der Welt.Małgorzata Szcześniak - 2007 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 5:81-86.
Drei Versionen der Meinongschen Logik.Arkadiusz Chrudzimski - 2005 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 59 (1):49-70.
Über die Würde des Menschen.Hans-Eberhard Heyke - 2007 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 3:105-112.